Tanken in CZ

Mit dem Erdgasfahrzeug auf Reisen. Lasst uns an euren Erlebnissen teilhaben.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
schienenbein
Beiträge: 188
Registriert: 26.04.2014 17:13

Tanken in CZ

Beitrag von schienenbein » 19.04.2018 20:47

Hier mal ein kurzer Erfahrungsbericht über das Erdgastanken in Tschechien:

Ich war vor kurzem in Prag und habe an einer EGT, die sich direkt neben einem McDonald's Parkplatz befindet, getankt: zwei separate Zapfsäulen, aber nur ein zentraler Bezahlterminal, sodass offenbar nur einer tanken kann, der andere muss leider warten. (Kostet im Übrigen etwas weniger als bei uns, umgerechnet knapp über einen Euro für H-Gas)

Aber wovon ich eigentlich berichten möchte, ist der Andrang dort: Vor mir war ein Octavia, und nach mir kamen zwei weitere Octavia und ein Behördenfahrzeug (sah aus wie ein Straßenreinigungsfahrzeug). Und überhaupt gibt es nicht wenige g-tec-Skodas auf Tschechiens Straßen, wenn man mal darauf achtet. Sind eben schlau, die Tschechen Glücklich

Bei mir zu Hause in Halle (und generell an deutschen EGT) kommt es bedauerlicherweise selten vor, dass ich warten muss oder dass ein anderer Erdgasfahrer auf mich wartet. Ich bin zwar sonst eher ungeduldig, aber ich würde mich über ein bisschen mehr Zulauf freuen und dafür auch die Wartezeit an den Zapfsäulen gerne in Kauf nehmen.

Antworten