Neue Preise Januar 2018

Hier könnt Ihr über deutsche Erdgastankstellen berichten.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

DerRaucher
Beiträge: 548
Registriert: 20.09.2016 19:53
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von DerRaucher » 08.01.2018 16:44

Danke Thorman.
Vielleicht will Eon mit den Preiserhöhungen neue Tankstellen finanzieren? Ist nur eine Vermutung.

PS: Bei den Top Tankstellen sind viele Tankautomaten dabei.

FranziskaW
Beiträge: 72
Registriert: 07.09.2017 14:15
Wohnort: Braunschweig

Beitrag von FranziskaW » 09.01.2018 12:57

Braunschweig:

Erhöhung von 0,999€/KG auf 1,039€/KG bei L-Gas.

batobi
Beiträge: 49
Registriert: 06.07.2016 20:14
Wohnort: Bielefeld

Eckendorfer Straße in Bielefeld leider auch teurer

Beitrag von batobi » 10.01.2018 09:05

Der Betreiber Pitpoint scheint in Ostwestfalen ordentlich am Preishahn zu drehen:

In Bielefeld ist der Preis seit vorgestern um 2 Cent auf 101,9 Cent je kg gestiegen.
Und das, obwohl die Bielefelder Erdgastankstelle mit mehr als 20.000 kg je Monat zu den absatzstärksten in Deutschland gehört. Wo gibt es dann sonst, dass nur eine einzige Tankstelle/Zapfstelle in einer Stadt mit mehr als 300.000 Einwohnern betrieben wird (Sennestadt zähle ich nicht dazu, da sie für 90% der Bielefelder ungünstig liegt).
Und die örtlichen Stadtwerke haben es in 15-20 Jahren nicht hinbekommen, die örtliche Infrastruktur zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben.

Es fehlt seit Schließung diverser Tankstellen in der näheren Umgebung auch an Konkurrenz. Was sich leider nicht verbessert hat: Man kann immer noch nur an einem Zapfhahn Gas tanken. Der zweite Hahn ist dann immer automatisch gesperrt.
Besser soll wohl aber die Tankgeschwindigkeit geworden sein. Vielleicht bestätigt das bei Gelegenheit mal jemand, der dort tanken war.

Ich für meinen Teil werde meine unmittelbare Heimattankstelle auch weiter meiden und auswärtiges H-Gas günstiger als heimisches L-Gas tanken.

Thomas

Benutzeravatar
cybershadow
Beiträge: 177
Registriert: 26.10.2015 10:58
Wohnort: Hamburg

Beitrag von cybershadow » 13.01.2018 20:56

Hamburg Amsinckstr +8 ct auf 1,239.

gato311
Beiträge: 1120
Registriert: 20.10.2012 21:33

Beitrag von gato311 » 13.01.2018 22:53

Den Wahnsinn in HH habe ich gar nicht mitgekriegt, da ich die Tage in Seevetal (1.049 und Lübeck 1.099, alles H-Gas) getankt habe, da es mir in HH vorher schon zu teuer war.

Wohne wenige Meter von der Shell in der Amsinckstr.

Muß dann also noch mehr drauf achten, rechtzeitig voll zu machen.

m999
Beiträge: 109
Registriert: 05.02.2012 13:24
Wohnort: Germ

Beitrag von m999 » 14.01.2018 10:37

AVIA Station
An der Stadtautobahn 38
18107 Rostock

1,069 € (+ 0,02 €) pro kg H CNG.

m999

Benutzeravatar
Gasgeberin
Beiträge: 381
Registriert: 09.04.2016 20:06

Beitrag von Gasgeberin » 14.01.2018 11:24

Also bei uns im Raum Ingolstadt sind die Preise seit mehr als einem Jahr konstant. 1,06 Eur in Eichstätt und 1,04 Eur an der Shell in Ingolstadt. Neuburg und Aral in Ingolstadt habe ich noch nicht getankt, dieses Jahr.
Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Menschen zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Menschen die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1578
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 16.01.2018 14:04

ESSO-Tankstelle in Bayreuth, Nürnberger Str. 1
Preis beträgt ab sofort 1,179 €/kg.

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1578
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 16.01.2018 15:01

cybershadow hat geschrieben:Hamburg Amsinckstr +8 ct auf 1,239.
Kann ich leider toppen:

Shell Station
Schnackenburgallee 12
22525 Hamburg-Bahrenfeld
1,24 Euro/kg

Shell Station
Kollaustraße 39
22529 Hamburg-Lokstedt
1,239 Euro/kg

gato311
Beiträge: 1120
Registriert: 20.10.2012 21:33

Beitrag von gato311 » 23.01.2018 15:44

Kennst Du auch noch die restlichen Preise in HH zufällig (Preise auf gibgas sind alt)? Die sind doch bis auf die OIL Rolfinckstraße 48 eh alle von EON betrieben und müssten sich in üblicher Relation zur Amsinckstr. mitbewegt haben.

Benutzeravatar
cybershadow
Beiträge: 177
Registriert: 26.10.2015 10:58
Wohnort: Hamburg

Beitrag von cybershadow » 23.01.2018 17:55

An der Aral in der Habichtstraße habe ich vorgestern für 1,179 € getankt. Üblicherweise ist die Amsinckstr. 1ct und die Shell an Flughafen 2ct teurer gewesen. Das scheint sich geändert zu haben.

batobi
Beiträge: 49
Registriert: 06.07.2016 20:14
Wohnort: Bielefeld

Oelde leider teurer!

Beitrag von batobi » 24.01.2018 00:41

War gestern in Oelde tanken. Der Preis ist um 2 Cent auf nun 1,029 €/kg für feinstes H-Gas gestiegen.

Und der Druck ist nun zum wiederholten Male viel besser als vor einem Jahr. Habe in den komplett leeren Tank des Caddy Maxi 37,5 kg rein bekommen.
Da geht sogar noch mehr, wenn man nicht mit leeren Tank vorfährt.

Gute Fahrt wünscht Thomas

EyJay
Beiträge: 2
Registriert: 05.10.2017 08:06

Beitrag von EyJay » 24.01.2018 17:11

Noch mal Bielefeld, genauer gesagt BI-Sennestadt:

Westfalen Tankstelle
Paderborner Straße 319

auch auf 1,019€/kg rauf... :(

Frosch
Beiträge: 228
Registriert: 08.09.2014 14:24

Beitrag von Frosch » 25.01.2018 16:37

Ravensburg unverändert € 1,089,- für 100% abfallstämmiges Biomethan in H Qualität.
Zu tun was du willst
ist Freiheit.
Zu mögen was du tust
ist Glück.

programmer
Beiträge: 21
Registriert: 10.01.2017 09:54

Beitrag von programmer » 25.01.2018 21:38

San Sebastian de los Reyes/ES: unverändert 0.719 pro KG an der Säule, wo auch LNG getankt werden kann :razz:
Erst letzte Woche dort einen LKW knapp 350kg bunkern sehen...

Antworten