Daimler ruft 1Mio Autos zurück.

Das Forum für E-Klasse und B-Klasse mit CNG an Bord.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Antworten
Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28809
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Daimler ruft 1Mio Autos zurück.

Beitrag von Bassmann » 16.10.2017 22:07

Ja, es muss mal wieder sein.

Daimler ruft 1 Mio. Fahrzeuge in die Werkstätten.

Ein Kabel, das für die Auslösung der Airbags genutzt wird, könnte schadhaft sein, so dass die Airbags fälschlich ausgelöst werden.

Na prima. Das Beste oder nix.

Dann lieber nix.

Oder -in meinem Fall- VW.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Gasgeberin
Beiträge: 363
Registriert: 09.04.2016 20:06

Beitrag von Gasgeberin » 17.10.2017 06:49

Passiert ist nichts. Es ist nicht richtig geerdet worden, das wird jetzt in Ordnung gebracht. Kann passieren. Lieber ein Rückruf, als eine versteckte Umrüstaktion. Mercedes ist für mich halt kein Thema, weil ich kein Elektrofan bin und Diesel und Benziner einfach zu "fossil" sind.
Wenn Du ein Schiff bauen willst, so trommle nicht Menschen zusammen, um Holz zu beschaffen, Werkzeuge vorzubereiten, Aufgaben zu vergeben und die Arbeit einzuteilen, sondern lehre die Menschen die Sehnsucht nach dem weiten endlosen Meer.

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 3964
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 17.10.2017 16:06

Gefährlich wirds erst, wenn ein Doppelfehler vorliegt:
1. Kabel zum Airbag hat Unterbrechung (Warnlampe an)
2. Erdung versagt ebenfalls
Jetzt kann eine statische Aufladung nach mehreren Lenkbewegungen (typischerweise Einparken) den Airbag zünden.

Mein MB B ist dabei. Da die Warnleuchte nicht leuchtet, lasse ich die WS erst mal das Nachrüsten des zusätzlichen Erdungskabels an anderen FZGen üben.
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1242
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Beitrag von MiniDisc » 18.10.2017 17:48

Und wieder einmal liefert Mercedes die Antwort auf die Frage "Das Beste, oder nix" selber !

kanister
Beiträge: 194
Registriert: 03.11.2012 00:42
Wohnort: SWR-Land

Beitrag von kanister » 18.10.2017 17:57

Passt doch, fair genug.

Mit der Taktik anderer Hersteller kennt man sich im Forum ja genug aus (Salami, Hinhalten, "alles Einzelfälle", bis es wiederholt BUMM macht und KBA einschreiten muss).

Oder auch: "wartungsfreie" Steuerketten, "haltbares" DSG, usw.

radias
Beiträge: 1
Registriert: 17.10.2017 15:21
Wohnort: Augsburg

Beitrag von radias » 18.10.2017 19:41

kanister hat geschrieben:Passt doch, fair genug.

Mit der Taktik anderer Hersteller kennt man sich im Forum ja genug aus (Salami, Hinhalten, "alles Einzelfälle", bis es wiederholt BUMM macht und KBA einschreiten muss).

Oder auch: "wartungsfreie" Steuerketten, "haltbares" DSG, usw.
Ja, aber ist es günstig?
Alles Gute!

Antworten