Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Tankstellen in Frankreich
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24
Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Erdgastankstellen Europa
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
SiggyV70
Moderator


Anmeldedatum: 15.05.2008
Beiträge: 2997
Wohnort: Niedersachsen

BeitragVerfasst am: 18.03.2018 12:53 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Auf dieser Seite wesentlich günstiger:
https://www.certificat-air.gouv.fr
Gruß SiggyV70
_________________
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 169.000km
http://www.borkum-exklusiv.de
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
steheb
Moderator


Anmeldedatum: 29.11.2010
Beiträge: 1813

BeitragVerfasst am: 18.03.2018 18:20 Beitrag speichern    Titel: Re: mit dem Touran CNG über Aachen, Belgien nach Paris Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

GummiKR hat Folgendes geschrieben:
Liebe Freunde,
leider suche ich mich hier im Forum wund. Ich möchte bald nach Paris
mit meinem Touran fahren. In Belgien zeigt mir der Routenplaner von
gas-tankstellen.de und gas24.de einige Tankstellen an, in Frankreich gar keine.


Das ist richtig. gas24 hat die Suche standardmäßig auf einen KORRIDOR VON 5 KM
eingestellt. Also gibt es auf der Route (habe mal Osnabrück nach Paris gewählt)
keine französischen Erdgastankstellen. Selbst wenn Du auf 10 km Korridor erhöhst,
findest Du erst im Zielgebiet Paris ca. 5 Erdgastankstellen.

Im Nordosten von Paris:

GNV Station nach ca. 649 km
Avenue Louis Blériot 22
93120 La Courneuve
Biogas für 1.26 EUR
geöffnet: Mo.-So. 0-24 Uhr (Tankautomat)
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Michael44



Anmeldedatum: 12.03.2017
Beiträge: 5
Wohnort: Kreis WAF

BeitragVerfasst am: 18.03.2018 21:54 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Die Tour nach Paris habe ich letztes Jahr gemacht.
Die EGT in Jemappes kann ich nur empfehlen. Preis und Druck sind in Ordnung. Der Kartenterminal akzeptierte meine Kreditkarte und stellte automatisch auf die deutsche Sprache um. Man sollte darauf achten, weit vorher von der Autobahn abzufahren und der Parallelfahrbahn zu folgen um dort hin zu kommen (Mein Navi zeigte es nicht an und ich musste eine "Ehrenrunde drehen").

Das Tanken in Frankreich ist eher "abenteuerlich"
Habe damals eine Umweg nach

GNV Station
Avenue Louis Blériot 22
93120 La Courneuve

gemacht nur um festzustellen, dass meine Karten nicht akzeptiert werden Verrückt . Die Umbebung war auch nicht gerade ansehnlich.

Die EGT in Meaux akzeptierte mein Bankkarte, hatte aber nur schwachen Druck.
Weitere Tankstellen habe ich nicht ausprobiert, da ich weiter mit Benzin gefahen bin.

Mein Tipp: Plane ein, in Notfall mit Benzin zu fahren.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 29242
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 18.03.2018 22:25 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Schreibt doch bitte genauer, welche Karten nicht akzeptiert wurden.

Bei maestro-Karten liegt es ggf. auch an der Einstellung, die die kontoführende Bank vornehmen muss.
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
GummiKR



Anmeldedatum: 11.10.2013
Beiträge: 3

BeitragVerfasst am: 04.04.2018 21:24 Beitrag speichern    Titel: Paris über Belgien Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Wieder zurück aus Paris,
meine Route ging über Aachen- Mons - Paris.
In Belgien Mons-Jemappes ist die CNG Tankstelle in einer Sebstbedienungstankstelle integriert. Die Straße ist stark befahren die Tankstelle wird häufig frequentiert. Es gibt kein Personal. Der Kartenterminal (grün) ist links neben der Zapfpistole recht ist auch ein Kartenleser aber nur für andere Kraftstoffe.
Ich habe einmal mit VISA und einmal mit Bankkarte (V-Pay) Der Druck war gut, der Preis auch (0,999) Beleg kam auch nach erneutem einstecken der Karte. Schräg gegenüber gibt es auch Fastfood.
Eigentlich hätte ich auch ohne tanken in Paris wieder zurück nach Mons geschafft, aber ich wollte doch die Empfehlung in (Paris) F-94380 Bonneuil-sur-Marne , Sigeif Endesa Tankstelle auf der Route du Fief Cordellier 2 ausprobieren. Die Lage der Tankstelle war sehr ungünstig im Süd-Osten, genau 1 Std. habe ich gebraucht für 13,6 km Entfernung bis ich wieder auf dem Autobahn-Ring an unserem Hotel vorbei fuhr.
Die Tankstelle liegt etwas abgelegen, ohne Personal und wird von städtischen Müllwagen angefahren. Es werden 3 Gassorten angeboten. Es gibt auch Wahlschalter, die muss man aber ignorieren. Einfach Karte rein, PIN und CNG am Terminal auswählen, Pistole anschließen und gezogen halten. Beleg kam nicht heraus.
Für mein TomTom lade ich die POI bei gas-tankstellen.de runter oder über das Programm POI-base.
Gruß
Andreas
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
steheb
Moderator


Anmeldedatum: 29.11.2010
Beiträge: 1813

BeitragVerfasst am: 17.04.2018 10:15 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Wer kennt die am 5. April 2018 eröffnete Tankstelle von GazUp in Toulouse?:

GazUp Station
Avenue des États Unis / Bahnhof Toulouse Fondeyre
31200 Toulouse
Mo.-So. 0-24 Uhr (Tankautomat)
Zahlung: ??? + Badge GazUp
Autobahn A 620 / AS 33 (1,7 km)

Bin mir nicht ganz klar, ob es eine Tankstelle ist, wo auch mit anderen Zahlungsmitteln als der GazUp Tankkarte bezahlt werden kann.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> Erdgastankstellen Europa Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3 ... 22, 23, 24
Topic speichern
Seite 24 von 24

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de