Tankstellen in Frankreich

Tanken im europäischen Ausland ? Hier könnt Ihr berichten.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

Antworten
Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1511
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 23.10.2017 12:10

Im September öffnete noch eine reine Biogas Station in Mortagne-sur-Sèvre

AGRI BioMéthane
Adresse Rue Antoine Carême
85290 Mortagne-sur-Sèvre
Telefon +33 (0) 06 88369988
geöffnet Mo.-So. 0-24 Uhr (Tankautomat)
Gassorte Biogas
Zahlung EC- & Kreditkarten (Master, VISA, V PAY), Tankkarte

https://www.ouest-france.fr/pays-de-la- ... ts-5262021

http://www.gaz-mobilite.fr/stations-gnv ... -85290-97/

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1511
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 23.10.2017 12:35

Ebenfalls neu eröffnete, angeblich bereits im Mai 2017:

ecowgaz Station
Adresse Rue Estaubé 10
65420 Ibos
Telefon +33 (0) 6 70712887
geöffnet Mo.-So. 0-24 Uhr (Tankautomat)
Gassorte H-Gas/Biogas
Zahlung EC- & Kreditkarten, Tankkarte
Autobahn A 64 / AS 12 (1,3 km)
Abgabepreis 1,000 EUR/kg

http://www.gaz-mobilite.fr/stations-gnv/ibos-65420-108

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1511
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 11.01.2018 14:02

Neu seit 17. November 2017 (2 Erdgaspreise!):

KARRGREEN / LIGER Station
Adresse Rue Mal Leclerc 41
56500 Locminé
Telefon +33 (0) 02 57470022
geöffnet Mo.-So. 0-24 Uhr (Tankautomat)
Gassorte H-Gas/Biogas
Zahlung EC- & Kreditkarten (Master, VISA), Tankkarte (eigene)
Autobahn N 24 / D 767 (2,6 km)
Abgabepreis 1,136 EUR/kg GNV / 0,988 EUR/kg BIOGNV

Benutzeravatar
jarre
Forums-Sponsor
Beiträge: 1362
Registriert: 07.08.2005 08:53
Wohnort: Schweiz

Beitrag von jarre » 01.02.2018 07:51

Neue egt in Bordeaux
Details
http://www.metanoauto.com/modules.php?n ... a&lid=5027

Grüsse

Jarre👍😎
seit 27.12.17 Caddy Higline TGI !
[ externes Bild ]

29.11.13 bis 27.12.17 VW Touran TSI 5 Plätzer Highline und DSG !
[ externes Bild ]

von 8.2.13 bis 2.9.14 ECOUP! : 3.64 Kg Durchschnittsverbrauch

Benutzeravatar
steheb
Moderator
Beiträge: 1511
Registriert: 29.11.2010 10:20

Beitrag von steheb » 01.02.2018 13:49

Danke Jarre. gasNatural Fenosa kannte ich nur aus Spanien.
Baut man jetzt ein Erdgastankstellennetz in Frankreich auf?

Wären ja Parallelen zu Deutschland zu erkennen wie mit Orangegas und Pitpoint.

Fotos der neuen Station:
http://www.gaz-mobilite.fr/stations-gnv ... -33300-63/

Benutzeravatar
jarre
Forums-Sponsor
Beiträge: 1362
Registriert: 07.08.2005 08:53
Wohnort: Schweiz

Beitrag von jarre » 01.02.2018 14:48

Salut Steheb

Ja die Spanier sind aktiv in 🇫🇷!
Hier ist auch ein Ausblick weiss natürlich nicht ob die für uns sein werden !
Quelle Gas mobile
Principal opérateur de stations GNV en Espagne, Gas Natural Fenosa est présent dans l’hexagone depuis 2014, date à laquelle une première station GNLC a été inaugurée à Castets, dans les Landes. Avec la station inaugurée en 2016 à Migne-Auxance, dans la Vienne, la station de Bordeaux est la troisième station « publique » ouverte par l’opérateur sur le sol français. Entre 2018 et 2019, Gas Natural Fenosa prévoit l’inauguration de trois autres stations à Longueil-Sainte-Marie (Oise), Rots (Calvados) et Dunkerque (Nord).

Salutations
Jean-Michel Jarre (berühmter Musiker aus F !)😉
seit 27.12.17 Caddy Higline TGI !
[ externes Bild ]

29.11.13 bis 27.12.17 VW Touran TSI 5 Plätzer Highline und DSG !
[ externes Bild ]

von 8.2.13 bis 2.9.14 ECOUP! : 3.64 Kg Durchschnittsverbrauch

Benutzeravatar
jarre
Forums-Sponsor
Beiträge: 1362
Registriert: 07.08.2005 08:53
Wohnort: Schweiz

Beitrag von jarre » 02.02.2018 08:13

Bezüglich neuer EGT der Spanier gemäss dieser Karte ist nur Bordeaux mit Karte !
Alle andern nur mit Badge !🤯
Kann jemand gut F oder Spanisch schrieben? Dann sollten wir da mal anfragen ! Warum nur Badge !
http://www.gaz-mobilite.fr/stations-gnv ... al-fenosa/
Cng Grüsse ✌️
seit 27.12.17 Caddy Higline TGI !
[ externes Bild ]

29.11.13 bis 27.12.17 VW Touran TSI 5 Plätzer Highline und DSG !
[ externes Bild ]

von 8.2.13 bis 2.9.14 ECOUP! : 3.64 Kg Durchschnittsverbrauch

Benutzeravatar
mdlbz
Beiträge: 194
Registriert: 22.06.2009 09:29
Wohnort: Bozen (Italien)
Kontaktdaten:

Beitrag von mdlbz » 03.02.2018 00:13

Weil die EGT in Frankreich eher für Lkw und Lieferwagen bzw. Flotten gedacht sind und nicht für die "Particuliers", also für Privatkunden.

Sicherlich eigenartig, dass die neue GNF-Tankstelle in Bordeaux auch mit Bankkarten zugänglich ist. Demzufolge fragt man sich, wieso dass nicht möglich wäre auch bei anderen EGT (siehe zum Beispiel jene von AS24-Total, die großenteils nur mit Tankkarte benutzbar sind).

Hatte bereits vor einiger Zeit einen E-Mail-Wechsel mit GNF France. Sie antworteten mir, dass es besondere Sicherheitsvorschriften gibt. Habe geantwortet, dass ich mich auf die GNC-Zapfsäule bezog und dass diese ohne weiteres auch für Autos geeignet wäre. Danach... kam keine Antwort mehr.

Dasselbe mit den LNG/C-LNG-Tankstellen von AirLiquide. Leider nie eine Antwort bekommen. Immer nur mit Tankkarte, die nur an Flottenbetreiber ausgehändigt wird.

Die durchfahrenden Touristen sind wahrscheinlich einfach uninteressant.

Benutzeravatar
Joseph
Beiträge: 107
Registriert: 30.09.2015 17:52
Wohnort: Belgien
Kontaktdaten:

Beitrag von Joseph » 18.02.2018 11:24

Ich habe eine Petition gefunden, um die Unzugänglichkeit von CNG-Tankstellen für normale Menschen in Frankreich anzuprangern. Wenn etwa 200 Mitglieder dies unterschrieben, könnte dies ein Signal an die französische Regierung sein.
https://secure.avaaz.org/
Skoda Octavia Combi 1.4 TSI G-Tec 110 pk Model 2016, 6-speed, ca. 4,0 kg/100km

Benutzeravatar
jarre
Forums-Sponsor
Beiträge: 1362
Registriert: 07.08.2005 08:53
Wohnort: Schweiz

Beitrag von jarre » 21.02.2018 18:52

Eine neue Öffentliche EGT ist offen
https://t.co/eM6PsCHah6

Grüsse
Jarre
seit 27.12.17 Caddy Higline TGI !
[ externes Bild ]

29.11.13 bis 27.12.17 VW Touran TSI 5 Plätzer Highline und DSG !
[ externes Bild ]

von 8.2.13 bis 2.9.14 ECOUP! : 3.64 Kg Durchschnittsverbrauch

GummiKR
Beiträge: 3
Registriert: 11.10.2013 17:28

mit dem Touran CNG über Aachen, Belgien nach Paris

Beitrag von GummiKR » 17.03.2018 14:40

Liebe Freunde,
leider suche ich mich hier im Forum wund. Ich möchte bald nach Paris mit meinem Touran fahren. In Belgien zeigt mir der Routenplaner von gas-tankstellen.de und gas24.de einige Tankstellen an, in Frankreich gar keine. Die letzte Tankstelle in Belgien ist Jemappes (Mons) hier wird auch Kartenzahlung angezeigt. In einem Forenbeitrag stand aber das deutsche Kreditkarten nicht überall in Belgien akzeptiert werden. !?
Kennt jemand die Strecke und weiß ob ich in Frankreich und Belgien mit Bargeld oder Karte zahlen kann?

Mathiashuber
Beiträge: 33
Registriert: 02.08.2016 13:06
Wohnort: Zürich

Beitrag von Mathiashuber » 17.03.2018 16:52

https://www.pitpoint.nl/de/pitpoint-app/

Guten Abend

Bitte die Apps verwenden.
Kann gibgas empfehlen, Pit Point aber gratis.

http://www.gibgas.de/Tankstellen/Service/CNG-App

Paris selber wird für CNG immer attraktiver

Ich selbst habe bei endesa getankt. Bonneuil sur Marne.

Belgien noch nie getankt (Sorry)
Ich habe immer EC (2 Karten) und Mastercard dabei...

Für F bitte auch diese Webseite beachten;

http://www.gaz-mobilite.fr/stations-gnv-france/

Total baut auch;
https://gnv-mobilite.total.com/web/gnv-fr/home

Grüsse aus Zürich, heute in Mülhousen F mit CNG unterwegs.
Nur Dieselbusse und viele F Diesler... hoffe, das ändert bald...

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28815
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 17.03.2018 21:46

N Ahmd!

Für Frankreich ist unser Forenkollege M.Sorgatz Experte. Er hat die damals vorhandenen Tankstellen vor ein paar Jahren mal höchstselbst abgeklappert und verfolgt daher den Markt in Frankreich, aber auch im sonstigen europäischen Ausland sehr aufmerksam.

Informier Dich bitte auch auf seiner Webseite. http://cng-stations.net/Frankreich.html Da gibt es auch POI-Dateien zB für TomTom-Navis etc.

MfG Bassmann
Zuletzt geändert von Bassmann am 17.03.2018 21:50, insgesamt 1-mal geändert.
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

metallian
Beiträge: 857
Registriert: 26.11.2013 22:15
Wohnort: Landkreis Karlsruhe

Beitrag von metallian » 17.03.2018 21:47

Zitat: ---> Ich selbst habe bei endesa getankt. Bonneuil sur Marne.

Eindeutig die beste Tankstelle im Raum Paris.

Gut zu finden und auch gut mit Anhänger anzufahren. Bezahlung mit EC-Karte NULL Problem. Es stehen (neben dem "normalen" CNG) noch zwei weitere Gassorten zur Verfügung.
Die Dummheit ist die einzige Krankheit, an welcher nicht der Befallene, sondern seine Umwelt leidet.

Mathiashuber
Beiträge: 33
Registriert: 02.08.2016 13:06
Wohnort: Zürich

Beitrag von Mathiashuber » 18.03.2018 11:38

Plaketten Pflicht in Paris

Bitte beachte, dass du günstig vorgängig eine Plakette bestellst.
Ich hab eine, violett

https://www.crit-air.fr/

Vignette 1 klebt bei mir schon...

Grüsse aus CH, leider ohne Umweltzonen
Geht gesetzgeberisch nicht, Stadt Zürich ist machtlos gegen stink Diesler

Antworten