Mein erster CNG-PKW

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: SiggyV70, sparbrötchen, MiniDisc

CNGUser
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2017 12:31
Wohnort: Berlin

Mein erster CNG-PKW

Beitrag von CNGUser » 12.08.2017 08:09

Hallo Leute,

Habe mir gestern den VW Caddy Maxi TGI bestellt.
Wir sind so happy...jetzt noch leider bis Januar warten.
Kann mir einer sagen wie die Förderung un Gazprom und Co. genutzt werden kann?

Grüße
Seit dem 9.1.18 ein Caddy Maxi TGI DSG

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 3964
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 12.08.2017 11:05

Ob, wie (Bargeld oder gratis Gas) und ggf. in welcher Höhe der Neukauf des Caddy bezuschusst wird hängt davon ab, wo das FZG zugelassen wird.
Meistens ist die Förderung durch den lokalen Versorger daran gekoppelt, dass man auch einen Vertrag für den Haushalt mit dem hat.
Hier kannst Du nachschauen, ob es bei Dir Fördermittel gibt: https://www.erdgas.info/erdgas-mobil/fo ... fahrzeuge/
Wenns was gibt: Mit dem Gasversorger Kontakt aufnehmen.
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

DerRaucher
Beiträge: 519
Registriert: 20.09.2016 19:53
Wohnort: Oldenburg

Beitrag von DerRaucher » 12.08.2017 12:58

Glückwunsch zu dem Erdgasauto mit der wohl besten Reichweite der momentan verfügbar ist.

CNGUser
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2017 12:31
Wohnort: Berlin

Beitrag von CNGUser » 16.08.2017 13:12

Ja danke für die antworten!

Ich kann es kaum noch erwarten. Wir haben uns unsern traumwagen zusammen gestellt.

Beste grüße!
Seit dem 9.1.18 ein Caddy Maxi TGI DSG

schrauberfee
Beiträge: 161
Registriert: 11.12.2016 19:30
Wohnort: Bärlin
Kontaktdaten:

Beitrag von schrauberfee » 17.08.2017 19:27

Moin,

in Berlin gibt es keine Gasförderung mehr. GASAG & GAZPROM bieten glaube ich nichts mehr an. Einfach mal bei den beiden anrufen.
BIS JANUAR warten auf den neuen "Kleinbus" - au Backe!

Sonnigst Nadja
"Mit Gas fahren, statt mit Strom aus Gas ..."

CNGUser
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2017 12:31
Wohnort: Berlin

Beitrag von CNGUser » 17.08.2017 19:40

ja ich ruf montag mal an. mehr als nein können sie nicht sagen.

ohhh ja...bis Januar ists noch eine halbe ewigkeit :0

freuen uns aber mega!!!
Seit dem 9.1.18 ein Caddy Maxi TGI DSG

TobiB
Beiträge: 221
Registriert: 01.11.2015 13:40

Beitrag von TobiB » 19.08.2017 12:33

Glückwunsch auch von meiner Seite. Habe heute in der SZ sogar Werbung von VWN für den Caddy Maxi TGI gesehen. Schon gruselig was hier passiert... Bald müssen wir an den wenigen Tankstellen Schlange stehen*Ironie off

CNGUser
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2017 12:31
Wohnort: Berlin

Beitrag von CNGUser » 19.08.2017 14:17

Schlagestehen hahahaha...wenn es nur so wäre...

Aber danke wir sind schon ganz gespannt auf den kleinen ;).

Bin gespannt auf die Zulassungszahlen... dürfte eine steigende tendenz für cng haben .

Gruß,

CNGUser
Seit dem 9.1.18 ein Caddy Maxi TGI DSG

CNGUser
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2017 12:31
Wohnort: Berlin

Beitrag von CNGUser » 14.11.2017 20:47

Habe nun den genauen Liefertermin genannt bekommen! Zweite Dezemberwoche. Aber fast drei Wochen warten auf die Zulassungsstelle:(. Also wird's eine EZ 2018. Ein kleiner Vorteil bei der ganzen Warterei...
Seit dem 9.1.18 ein Caddy Maxi TGI DSG

Benutzeravatar
Gulbenkian
Beiträge: 2243
Registriert: 14.09.2012 19:42

Beitrag von Gulbenkian » 14.11.2017 21:05

3 Wochen warten auf die Zulassung? :wall: Ich dachte das hätten die nach dem Sommer wieder im Griff. Kannst ja mal bei der Behörde anrufen und schonmal einen Termin machen, das sollte doch gehen.
Golf IV BiFuel '06
Touran 2.0 Ecofuel

CNGUser
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2017 12:31
Wohnort: Berlin

Beitrag von CNGUser » 14.11.2017 21:08

Anmelden ist inkl.! Der Händler hat jede Woche Termine über den Zulassungsservice, mit etwas Glück dauert es aber immer noch14 Tage. Also Januar...aber ich sag nur Vorfreude;)
Seit dem 9.1.18 ein Caddy Maxi TGI DSG

Robert
Beiträge: 831
Registriert: 22.12.2014 22:29

Beitrag von Robert » 14.11.2017 21:20

Gulbenkian hat geschrieben:3 Wochen warten auf die Zulassung? :wall: Ich dachte das hätten die nach dem Sommer wieder im Griff. Kannst ja mal bei der Behörde anrufen und schonmal einen Termin machen, das sollte doch gehen.
Zulassungsstelle hängt extrem von der Stadt/dem Landkreis ab. Da kann man nicht pauschal sagen, wie es aussieht.
Hier bei mir im Landkreis geht man ohne Termin hin und ist mit allem in einer halben Stunde durch.

Teilweise sind die Behörden echt nicht mehr normal.
In Berlin wartet man mit Termin z.B. rund drei Wochen darauf, dass man sich ummelden kann bei einem Umzug. So lange es nicht zu tun ist übrigens illegal und stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, für die man natürlich blechen darf.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28809
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 15.11.2017 01:21

Anmelden geht hier per Terminvergabe im Internet. Aber morgens und mittags wird an Terminen vergeben, was aufgrund der aktuellen Personalsituation zusätzlich machbar ist. Ich halte das für eine brauchbare Lösung.

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

CNGUser
Beiträge: 150
Registriert: 24.06.2017 12:31
Wohnort: Berlin

Beitrag von CNGUser » 09.01.2018 21:22

Habe heute meinen Caddy bekommen. Soooo cool und echt schick!

Gibt es fragen zum aktuellen Caddy?

6,8kg Verbrauch im berliner Stadtverkehr, finde ich recht gut! Nicht sparsam bewegt...nur zur Info.
Seit dem 9.1.18 ein Caddy Maxi TGI DSG

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 28809
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 10.01.2018 00:12

@CNGUser: Glückwunsch! Und immer ein paar bar über dem Umschaltpunkt im Tank!

MfG Bassmann
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten