Chanthaburi Nord

Falls es mal jemanden an Erdgastankstellen außerhalb von Europa verschlägt, ist dies der richtige Ort für Nachrichten dazu.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4036
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Chanthaburi Nord

Beitrag von Sven2 » 13.12.2010 13:08

Tanke mit Vollausstattung (WC, Food Centre, Cafe, 7-eleven und ATM) direkt an der Nationalstraße 3. Stark frequentiert von den Russen Shuttles, die ständig Nachschub zur "Verseuchung" von Koh Chang liefern.
Der letzte Kleinbus in der Reihe (mit Rotlicht aufm Dach) transportiert hingegen andere Passagiere.
Bild
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4036
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 14.12.2011 09:27

Neu: 2-spurige Einfahrt, sogar mit Kegeln markiert.
links die CNG Warteschlange
rechts dürfen Flüssigtanker überholen
Das Preisschild ist unvollständig: CNG fehlt. Kostet aber weiterhin 8,50 THB.
Das leere Feld ganz oben stammt noch vom B5. Dieses Experiment wurde bereits vor einem Jahr für gescheitert erklärt: Pflanzenöl ist hier einfach ein zu wertvolles und teures Nahrungsmittel, als dass man es in Dieselmotoren verheizen könnte.

off topic:
E20 (mein Mietwagen hat eine entsprechende Freigabe) gibts anscheinend auch nur bei der PTT. Finde ich passend: Erst für 300 THB 9,8 l E20 bunkern, und dann 2 Eiskaffee im Amazon für weitere 100.
Bild
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4036
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 10.01.2013 02:42

Der weitere Ausbau in Chanthaburi ist ins Stocken geraten. Unverändert seit 2010: Weiterhin nur 4 Zapfpunkte. Ist angesichts der vielen CNG FZGe hier zu wenig, siehe Warteschlange. Platz für 2 weitere Säulen ist vorhanden, selbst die Schilder und der Anfahrschutz sind schon installiert.
Bild

Am Netz wird aber weitergearbeitet: Trat hat nun auch eine CNG Tankstelle. Bilder spare ich mir; Sieht aus wie jede andere PTT auch. Nicht auf den Flunsch der Russenfrauen treten, die warten müssen, bis ihr Shuttle nach Koh Chang betankt ist.
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4036
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Beitrag von Sven2 » 26.09.2017 16:11

Ich hängs mal hier an: Auch Chanthaburi Nord, nur in der anderen Fahrtrichtung.
Da wo die Autos sind, gibts CNG. Stetiges Kommen und Gehen, aber keine Warteschlangen.
[ externes Bild ]
Sehr schön zu erkennen: Der werksnah nachgerüstete L200 hat den Tankstutzen unter der Motorhaube.
PS
E85 gibts da auch.

Antworten