Portal erdgasfahrer-forum.de
Der Treffpunkt für Erdgasfahrer
 
  Portal  SitemapSitemap TankstellenTankstellen SuchenSuchen UserlistUserlist KalenderKalender  
Forum TourForum Tour  KarteKarte  TeamseiteTeamseite  ChatChat / (0) Besucher  RegistrierenRegistrieren 
ProfilProfil   PNEinloggen, um private Nachrichten zu lesen   LoginLogin 
www.gas24.de


Verkaufe Opel Zafira 1.6 CNG Turbo Edition, Navi, Kam., DAB

Topic speichern

 
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> ich verkaufe ....
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
CNG-Volker



Anmeldedatum: 26.06.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 27.06.2017 20:37 Beitrag speichern    Titel: Verkaufe Opel Zafira 1.6 CNG Turbo Edition, Navi, Kam., DAB Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Verkaufe meinen Erdgas-Zafira. Erdgasflaschen neu! Garagenwagen, Nichtraucher, Scheckheft.

VHB: 4.900 Euro

Steckbrief:
Fahrzeugzustand: Unfallfrei
Kilometerstand: 197.000 km
Hubraum: 1.598 cm³
Leistung: 110 kW (150 PS)
Kraftstoffart: Erdgas (CNG)
Anzahl Sitzplätze: 7
Anzahl der Türen: 4/5
Getriebe: Schaltgetriebe
Schadstoffklasse: Euro4
Umweltplakette: 4 (Grün)
Erstzulassung: 11/2009
Anzahl der Fahrzeughalter: 1
HU: 01/2019
Klimatisierung: Klimaanlage
Einparkhilfe: Kamera
Farbe: Blau Metallic
Innenausstattung: Stoff, Grau

-Besonderheit: Alpine Multimediasystem INE-W925R mit Navigation, Rückfahrkamera, Digitalradio DAB+, USB-Schnittstelle für iPod o.ä., Bluetooth-Freisprecheinrichtung.
System ist perfekt ins Fahrzeug über serienmäßige Lenkradfernbedienung und Info-Display integriert. (Informationen zum Gerät auf der Alpine-Homepage: https://www.alpine.de/p/Products/SingleView/INE-W925R)

-Erdgasflaschen neu (Tausch im Herbst 2016)
-TÜV/AU neu bis 01/19
-Klimaanlage leider defekt
-7 Sitze!
-Dachreling (silber)
-Lackfarbe: metro (dunkelblau)
-getönte Scheiben hinten
-Durchladefähig: Beifahrersitz um 90 Grad umklappbar
-Tabletts an Fahrer- und Beifahrersitz (ideal für Kinder auf der Rückbank)
-inkl. gebrauchte Winterkompletträder

Kontaktiert mich bei Interesse gerne per E-Mail an schreib.uns[at]ewetel.net
Auto steht in Oldenburg (Oldb.)



Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28263
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 00:28 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo!

Willkommen auf www.erdgasfahrer-forum.de

Das ist Dein erster Beitrag im Forum, und das ist gleich eine Verkaufsannonce? OK, damit können wir leben. Immerhin bleibt das Auto auf der Straße und hat die Chance, einen weiteren Fahrer für CNG zu begeistern.

Meine persönliche Frage, auf die Du nicht antworten musst:

Womit bist Du in Zukunft unterwegs?

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
CNG-Volker



Anmeldedatum: 26.06.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 28.06.2017 17:21 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Bassmann hat Folgendes geschrieben:
Hallo!

Willkommen auf www.erdgasfahrer-forum.de

Das ist Dein erster Beitrag im Forum, und das ist gleich eine Verkaufsannonce? OK, damit können wir leben. Immerhin bleibt das Auto auf der Straße und hat die Chance, einen weiteren Fahrer für CNG zu begeistern.

Meine persönliche Frage, auf die Du nicht antworten musst:

Womit bist Du in Zukunft unterwegs?

MfG Bassmann


Hallo Bassmann,

danke für die Willkommensgrüße! Ich traue es mich hier kaum zu schreiben, aber zukünftig bin ich mit Diesel (Toyota Avensis, immerhin schon Euro 6) unterwegs, da ich unter die Camper gegangen bin und ein Zugfahrzeug für den Wohnwagen brauche. Auch wenn ich dann nicht mehr Teil der Erdgas-Community bin Weinen , habe in der Vergangenheit wenigstens 2 Leute zum Erdgasfahren gebracht Lächeln , insgesamt dann doch noch eine positive Bilanz Zwinker

Gruß, CNG-Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
bljack
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 07.12.2012
Beiträge: 1113
Wohnort: Stuttgart

BeitragVerfasst am: 29.06.2017 06:50 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

[Offtopic]
Mir erschließt sich der Zusammenhang zwischen Diesel und Zugfahrzeug nicht so recht. Radzugkraft ist bei einem modernern Turbo-Ottomotor auf dem gleichen Niveau Basar Wäre da nicht ein Octavia G-Tec oder Golf TGI (oder Seat Leon TGI) ein passender "Ersatzgaser"?
[/Offtopic]
_________________
Mit dem ecoup umweltfreundlich unterwegs Lächeln
Lebensdauer der ersten Flaschen: 3 Jahre (1. HU nach Kauf), 104tkm; Austausch auf Kulanz (100%) bei 105tkm

Seit 06/2017 hin und wieder auch mit einem Leon ST TGI, wenn meine Holde mich lässt Lächeln Lächeln

VW ecoup
Seat Leon ST TGI
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CNG-Volker



Anmeldedatum: 26.06.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 29.06.2017 17:16 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

bljack hat Folgendes geschrieben:
[Offtopic]
Mir erschließt sich der Zusammenhang zwischen Diesel und Zugfahrzeug nicht so recht. Radzugkraft ist bei einem modernern Turbo-Ottomotor auf dem gleichen Niveau Basar Wäre da nicht ein Octavia G-Tec oder Golf TGI (oder Seat Leon TGI) ein passender "Ersatzgaser"?
[/Offtopic]


Hallo bljack,

leider ist da doch noch ein Unterschied Verwirrt . 1.800 kg schaffen die von Dir genannten Modelle leider nicht.

MfG, CNG-Volker
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Schöni



Anmeldedatum: 12.01.2012
Beiträge: 20
Wohnort: 79365 Rheinhausen

BeitragVerfasst am: 01.07.2017 15:01 Beitrag speichern    Titel: Anhängelasterhöhung Zafira B CNG Turbo Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Hallo,
ich hatte das gleiche Problem, dass die Anhängelast nicht ausgereicht hat.
Ich habe mir deshalb beim TÜV die 1650 kg (bei 8 % Steigung; wie beim 1.8 140 PS) eintragen lassen. Als ich gemerkt habe, das das nicht ausreicht, habe ich ein Gutachten über 1850 kg (bei 8% Steigung; Zuggesamtmasse 3930 kg) machen lassen. Damit kann zwar das Auto nicht mehr voll geladen werden. Ist aber für uns ausreichend.
Die Kosten waren mit 36 EUR für jedes Gutachen überschaubar.
Dafür kaufe ich mir kein anderes Auto.

Nachdem ich meinen Bruder zum Kauf eines gebrauchten Zafira B CNG Turbo überzeugen konnten, haben wir beim gleichen Prüfer ein Gutachten für sein Auto erstellen lassen. War kein Problem.
Gruß,
Rainer
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Ruediger
Forums-Sponsor


Anmeldedatum: 25.04.2007
Beiträge: 1220
Wohnort: Osnabrück

BeitragVerfasst am: 08.08.2017 20:34 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

CNG-Volker hat Folgendes geschrieben:

leider ist da doch noch ein Unterschied Verwirrt . 1.800 kg schaffen die von Dir genannten Modelle leider nicht.

MfG, CNG-Volker


Moin, wenn der Fred auch nicht ganz so neu ist...

1800kg ist natürlich schon ne Hausnummer, aber 1700kg darf der Passat und dürfen die zukünftigen Audis auch, zumindest bis 8%. Und die 1700kg darm man ziehen, d.h. es kommt die Stützlast dazu - bei meinem Passat immerhin 90kg. demnach darf ich einen 1,8t-Wohnwagen ziehen, wenn ich ihn 10kg "unterlade".

Ich hab mich allerdings für einen 1,6t-Wowa entschieden, da ich so (1590kg) auch 12% fahren kann und demnach keinerlei Kontrollen fürchten muss. Im übrigen ist das Leergewicht des Zugfahrzeugs größer und ich darf auch 100km/h fahren.

Aber es gibt sie, die Möglichkeit mit CNG Wohnwagentouren zu unternehmen!
_________________
Grüße

Rüdiger

nach fast 7 Jahren Zafira B CNG nun schon mehr als 3 Jahre Passat Variant ecofuel Glücklich
-----------------------------------------------------------
... übrigens auch FAIRPHONE 2 - User
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
CNG-Volker



Anmeldedatum: 26.06.2017
Beiträge: 4

BeitragVerfasst am: 12.08.2017 14:40 Beitrag speichern    Titel: Re: Verkaufe Opel Zafira 1.6 CNG Turbo Edition, Navi, Kam., Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Verkauft! (12.08.17)


Änderungsgrund von Bassmann: Hab das Zitat rausgenommen. Wird da nicht mehr gebraucht. B.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden
Bassmann
Site Admin


Anmeldedatum: 24.04.2006
Beiträge: 28263
Wohnort: Zu hause.

BeitragVerfasst am: 12.08.2017 17:00 Beitrag speichern    Titel: Antworten mit Zitat Beitrag dem Moderator/Admin melden User zur Ignore Liste hinzufügen

Glückwunsch! Dir und auch dem Käufer!

Ich mach dann hier mal dicht.

MfG Bassmann
_________________
13 Zylinder, 4,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 2 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer
Wenn Ruth albert, ruht Albert. Ruht Ruth, albert Albert.
Nach oben
Benutzer-Profile anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten.    erdgasfahrer-forum.de Foren-Übersicht -> ich verkaufe .... Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde

Topic speichern
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


diesen Thread bookmarken bei


Bookmark bei Mr. Wong Bookmark bei Webnews Bookmark bei Linkarena Bookmark bei Seekxl Bookmark bei Del.icio.us Bookmark bei StumbleUpon Bookmark bei Yahoo

Impressum | Haftungsausschluss | Nutzungsbedingungen | Datenschutz | Spende



Powered by phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
Deutsche Übersetzung von phpBB.de