Passat Ecofuel stottert

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Obsi
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2019 15:04

Passat Ecofuel stottert

Beitrag von Obsi » 01.07.2019 14:32

Hallo liebe Erdgasfreaks :-), möchte mich kurz vorstellen:
Habe letztes Jahr einen Passat Ecofuel Bj. 2009 mit 150.000 km gekauft.
Bei dem Auto wurde zwischenzeitlich der Motor überholt, vor ca. 10.000 km, d.h. u.a. neue Lager, Kolben, Kolbenringe, Ventile neu eingeschliffen und teilweise neu, 2 Einspritzventile neu.
Batterie ist auch neu, hat auch eine zweite für die Standheizung, das heißt die Lichmaschine sollte auch über ausreichend Leistung verfügen, falls das ein Problem sein könnte. Zündkerzen wurde nicht erneuert.

Wir hatten schon einigen Ärger mit dem Auto, hoffen aber dass sich das bald legt...

Nun zum aktuellen Problem: Das Auto stottert, jedoch nicht immer, für mich gefühlt nach Lust und Laune. Gestern z.B. bin ich zum Tanken gefahren, und nach dem Tanken noch einige km gefahren, alles gut.
Heute fuhr meine Frau zur Arbeit und zurück, auf beiden Strecken stottern. Im Drehzahlbereich zwis. 1500-2500 ist das teilweise ziemlich grausig, darüber wird es besser.

Nachdem es ein Tag nur stottert kann es sein, das am nächsten Tag nichts davon zu spüren ist (ohne das getankt wurde). Das geht nun schon seit Wochen so.

Ich hab bereits das Forum durchforstet, konnte jedoch keine Stotterlösung finden, die hierzu passt.

Aufgrund des zufälligen Auftretens würde ich auf ein Elektrikproblem schließen. Was meint Ihr dazu?

Vielen Dank vorab für Eure Hilfe! :-)
LG
Obsi

Obsi
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2019 15:04

Re: Passat Ecofuel stottert

Beitrag von Obsi » 01.07.2019 14:38

oh Gott ist das peinlich. Nach dem Absenden erhielt ich jedesmal eine Fehlermeldung, daher bin ich davon ausgegangen, dass der Beitrag nicht eingestellt wurde.

Wurde er aber :-(

Bitte entschuldigt tausend mal!!

Soweit ich das gesehen habe, kann ich die Beiträge nicht mehr löschen, oder doch??

Obsi
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2019 15:04

Re: Passat Ecofuel stottert

Beitrag von Obsi » 01.07.2019 14:39

hier die Fehlermeldung:

Parse error: syntax error, unexpected ''a:1:{s:5:"email";a:2:{s:12:"p' (T_ENCAPSED_AND_WHITESPACE) in /kunden/77140_73730/rp-hosting/45/49/cache/production/queue.php on line 3

Benutzeravatar
SiggyV70
Moderator
Beiträge: 3160
Registriert: 15.05.2008 12:06
Wohnort: Niedersachsen
Kontaktdaten:

Re: Passat Ecofuel stottert

Beitrag von SiggyV70 » 01.07.2019 16:06

Habe ich gelöscht die dreifachen. Meldung ist bekannt.
Volvo V70 Bifuel
Bj 2006 Automatik
Bis jetzt 185.000km angenehme Kilometer
VW Passat Ecofuel, Kombi, DSG
Bj 2009, 200.000km
http://www.borkum-exklusiv.de

Obsi
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2019 15:04

Re: Passat Ecofuel stottert

Beitrag von Obsi » 01.07.2019 21:17

Würde gerne nochmal meinen Thread anstoßen...ich hoffe ich habe euch nicht zu sehr schockiert mit meinem anfänglichem Murks :rolleyes:

Bin nächste Woche geschäftlich unterwegs, das Auto sollte diese Woche noch in die Werkstatt.

Wäre total nett wenn ich noch der eine oder andere Tipp kommt :idea:

Danke!!

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2644
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Re: Passat Ecofuel stottert

Beitrag von anacronataff » 02.07.2019 11:43

Hallo Obsi,

also "stottern" kann vieles bedeuten. Wichtig ist erstmal der Fehlerspeicher. Was steht da drin? Ist eine Motorlampe an?
Dann solltest Du zwischen Benzin- und Gasbetrieb unterscheiden. Ist das Stottern in beiden Betriebsarten oder nur bei Gas- oder nur bei Benzinbetrieb?
Man kann mit Hilfe von u.a. VCDS den Fehlerspeicher auslesen und auch die Betriebsarten umschalten.

Gruß Gerd
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 250000km (2276km Umweg wg Tanken), 5.51 €/100km, Gesamt: 28.00 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Tippfehler
Beiträge: 103
Registriert: 16.05.2010 17:49

Re: Passat Ecofuel stottert

Beitrag von Tippfehler » 02.07.2019 18:16

Typische Fehlerquellen sind Zündkabel mit Kerzensteckern, Zündspulen und Zündkerzen.
Ich hatte zwei mal innerhalb von 1,5 Jahren defekte Zündkabel mit Stottern hauptsächlich im Gasbetrieb.
MB B170 NGT BE Autotronic EZ 12.2008

Obsi
Beiträge: 5
Registriert: 30.06.2019 15:04

Re: Passat Ecofuel stottert

Beitrag von Obsi » 03.07.2019 17:28

So, war beim Freundlichen, (allerdings nicht VW, weil der Erdgaserfahrene Kollege erst wieder in 6 Wochen im Haus ist...), und er hat mir den Fehlerspeicher ausgelesen:
Fehler.PNG
Fehler.PNG (137.99 KiB) 192 mal betrachtet
Motorlampe ist auch schon mal angegangen beim stottern, allerdings nur wenns gaaanz heftig ist, das ist in den letzten Wochen 3x passiert, geht dann aber gleich wieder aus.

Meine Vermutung geht auch Richtung Elektrik, wie Tippfehler berichtet (vielen Dank), da der Fehler nur sproadisch vorhanden ist.

Hab mir jetzt neue Kerzen besorgt, schau mir dabei die Kabel etc. an, und tausche mal die Spule von Zylinder 3 mit 4.

Bin gespannt. Als ich vorhin zum Freundlichen fuhr, lief die Kiste ohne Probleme, was den sonst :rolleyes:

Frage zum Fehler Gasdruck: Ist das ein Hinweis der bei leerem Gastank zustande kommt, oder gibt es hier ein anderes Problem?

Zylinderabschaltung: Was heißt das konkret, Abschaltung der Zündung, oder...?

Danke soweit!

PowerPoldi
Beiträge: 77
Registriert: 06.02.2017 21:17

Re: Passat Ecofuel stottert

Beitrag von PowerPoldi » 03.07.2019 20:46

meine Vermutung bzgl. zylinderabschaltung: wenn die elektronik erkennt, dass in einem zylinder die verbrennung nicht wie geplant von statten geht, nimmt sie besagten zylinder vom netz. damit wird dann kein kraftstoff mehr eingespritzt, denn unverbrannter kraftstoff kann den kat schwer in mitleidenschaft ziehen. von den abgasemissionen mal ganz zu schweigen....

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2644
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Re: Passat Ecofuel stottert

Beitrag von anacronataff » 04.07.2019 08:50

Zylinder 4 Verbrennungsaussetzer sowohl im Gas- als auch im Benzinbetrieb -> Zündspule defekt.
Zumindest würde ich das anhand der Fehler sagen. Was nicht ganz passt ist "Gasdruck zu niedrig". Kann aber auch Folgefehler sein. Daher: tausche die Zündspule von Zylinder 4, lösche die Fehler und schaue ob es wieder Fehler gibt.


"Zündspulen sterben wie die Fliegen", hat mir mal ein VW-Mechaniker gesagt. Ich hab immer eine neue Zündspule im Kofferaum liegen. Für den Notfall...
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 250000km (2276km Umweg wg Tanken), 5.51 €/100km, Gesamt: 28.00 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Antworten