Inspektion Serviceanzeige

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Baba14
Beiträge: 74
Registriert: 12.09.2018 13:30

Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von Baba14 » 15.06.2019 20:09

Hallo,
eine vielleicht etwas " dumme" Frage, ich bin noch unerfahren, habe mit über 50 mein erstes ganz eigenes Auto....

Unter Service wird bei meinem Golf ( Golf 7, Bj2015, ca.83600 kmTGI)
Ölwechsel in 2400km od. 97 Tg. angezeigt, (das passt, letzte Insp. bei 71000km beim Kauf)

Dann aber auch Inspektion in 17.400 km od. 97 Tagen.

Ich habe den Werkstattbesuch in ca. 1 Monat kurz vor 86.000km geplant.

Muss ich dann 2 Monate später wieder zur Inspektion ( wg. der jetzt 97 Tage)? Oder lasse ich jetzt gleich eine Inspektion machen? Oder verschiebt sich das Zeitintervall und ich kann dann nach weiteren 15.000 km zur Inspektion fahren?

Ich fahre pro Monat etwa 2000 km plus 1x Urlaub 2000 km, wären dann also etwa nur 6000 km von eigentlich 15.000 Inspektionsintervall.

Danke für Tipps.
Baba14 - Golf 7 Variant von 2015- ich lerne noch :D !

Peter_81
Beiträge: 174
Registriert: 14.01.2014 18:47
Wohnort: Niederösterreich

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von Peter_81 » 15.06.2019 20:47

Diese Anzeige dürfte es so garnicht geben.
Alle 15.000km oder nach einem Jahr Ölwechsel
Alle 30.000km oder nach 2 Jahren Inspektion (Ölwechsel inklusive)

Die Restzeit zu Ölwechsel und Inspektion kann also nicht gleich sein.
[ externes Bild ]
Audi g-tron

Baba14
Beiträge: 74
Registriert: 12.09.2018 13:30

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von Baba14 » 15.06.2019 20:49

Aha, danke, dann bin ich ja doch nicht so dumm, das schien mir auch schon merkwürdig.
werde ihn dann mal zum Ölwechsel anmelden.....
Baba14 - Golf 7 Variant von 2015- ich lerne noch :D !

Peter_81
Beiträge: 174
Registriert: 14.01.2014 18:47
Wohnort: Niederösterreich

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von Peter_81 » 15.06.2019 21:01

Manchmal überschneiden sich auch die verschiedenen Arbeiten. Bremsflüssigkeit ist z.B. alle 2 Jahre, unabhängig von der km-Leistung.
Das könnte somit auch außerhalb des normalen Intervalls fällig werden. Die Werkstätte müsste das aber wissen.
[ externes Bild ]
Audi g-tron

DerRaucher
Beiträge: 659
Registriert: 20.09.2016 19:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von DerRaucher » 16.06.2019 09:03

Wer sagt denn das die Inspektion vor dem Verkauf gemacht worden ist.
Sieht so aus das nur Ölwechsel vor der Übergabe gemacht worden ist und die Inspektion bereits mind. 1 Jahr her liegt.
Daher könnte man nun beides machen lassen.

Baba14
Beiträge: 74
Registriert: 12.09.2018 13:30

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von Baba14 » 16.06.2019 12:23

DerRaucher hat geschrieben:
16.06.2019 09:03
Wer sagt denn das die Inspektion vor dem Verkauf gemacht worden ist.
Sieht so aus das nur Ölwechsel vor der Übergabe gemacht worden ist und die Inspektion bereits mind. 1 Jahr her liegt.
Daher könnte man nun beides machen lassen.
Der (VW)Händler hat die Inspektion durchgeführt und abgestempelt bei 71.000, dazu sein Protokoll der abgehakten Punkte.
Wenn das nicht stimmt, wäre es dreist...... nicht auszuschließen, aber das will ich nicht hoffen.
Und selbst wenn nicht, hätte er doch die Serviceanzeige zurückgesetzt?
Baba14 - Golf 7 Variant von 2015- ich lerne noch :D !

Baba14
Beiträge: 74
Registriert: 12.09.2018 13:30

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von Baba14 » 17.06.2019 11:58

Peter_81 hat geschrieben:
15.06.2019 21:01
Manchmal überschneiden sich auch die verschiedenen Arbeiten. Bremsflüssigkeit ist z.B. alle 2 Jahre, unabhängig von der km-Leistung.
Das könnte somit auch außerhalb des normalen Intervalls fällig werden. Die Werkstätte müsste das aber wissen.
Danke für den Hinweis, ich habe gerade nachgesehen, die Bremsflüssigkeit wurde laut Serviceheft bei der letzten Isp. Im Sept. 18 gewechselt , sollte also ok sein.
Baba14 - Golf 7 Variant von 2015- ich lerne noch :D !

Baba14
Beiträge: 74
Registriert: 12.09.2018 13:30

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von Baba14 » 17.06.2019 13:31

Ich hab dann gerade bei der Werkstatt nachgefragt, die empfehlen " natürlich " Inspektion und Ölwechsel schon nach 2400 km zu machen. Dann wäre ich mit der Inspektion 15000 km zu früh, fühlt sich doof an.
Im Sept. wäre dann aber die Inspektion sowieso fällig, 1x pro Jahr.

Ich tendiere zum Ölwechsel jetzt bei VW, und im September dann die Inspektion bei einer freien Werkstatt, da Mitte Okt. meine Anschlussgarantie sowieso abläuft. Oder ust das falsch gedacht? Wäre es sinnvoll innerhalb der Garantie noch eine VW Inspektion zu machen um evtl. Fehler noch beheben zu lassen?
Baba14 - Golf 7 Variant von 2015- ich lerne noch :D !

ckriegel
Beiträge: 113
Registriert: 21.11.2013 08:47
Wohnort: Waltrop

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von ckriegel » 17.06.2019 14:38

Hallo Baba,
falsch gedacht unter kurzfristigen finanziellen Aspekten ist das sicherlich nicht. Hier im Forum werden Dir aber sicherlich viele raten, weiterhin die Inspektionen bei VW machen zu lassen....Die Chancen auf eine "kulante Lösung" bei spezifischen Problemen steigt damit ungemein...Ich zumindest bin froh, mich dazu entschlossen zu haben...und mit dem Wartung & Service Paket fahre ich da finanziell auch nicht schlecht, wie ich finde...Aber ich habe einen Passat mit Gasflaschen aus Stahl...
VG
Christian
VW Passat Ecofuel, EZ 07/2011 MJ 2012, 110 kW/150PS

Baba14
Beiträge: 74
Registriert: 12.09.2018 13:30

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von Baba14 » 18.06.2019 11:11

ckriegel hat geschrieben:
17.06.2019 14:38
Hallo Baba,
falsch gedacht unter kurzfristigen finanziellen Aspekten ist das sicherlich nicht. Hier im Forum werden Dir aber sicherlich viele raten, weiterhin die Inspektionen bei VW machen zu lassen....Die Chancen auf eine "kulante Lösung" bei spezifischen Problemen steigt damit ungemein...Ich zumindest bin froh, mich dazu entschlossen zu haben...und mit dem Wartung & Service Paket fahre ich da finanziell auch nicht schlecht, wie ich finde...Aber ich habe einen Passat mit Gasflaschen aus Stahl...
VG
Christian
Hallo Christian,

Das ist sicher eine Überlegung wert. Nur..... der VW Händler vor Ort soll absolut nicht empfehlenswert sein und der andere 25 km entfernt, (für mich schon etwas ungünstig weil ich als Leherin nicht mal eben frei nehmen kann und mein Auto regelmäßig brauche...)
Schien mir bei 2 Besuchen in punkto CNG nicht ganz auf der Höhe, wenn man bei Abgabe schon gefragt wird ob es denn wirklich die ML war oder doch die " Vorglühlampe" !! Bei einem 4jährigen CNGFahrzeug....

Oder er nahm mich als Frau nicht ernst.....

Die freie Werkstatt vor Ort ist da wesentlich vertrauenserweckender.

Aber Kulanz ist natürlich freiwillig, da kann VW schon gucken wo man war.....

Was ist das für ein Paket Wartung&Service?
Baba14 - Golf 7 Variant von 2015- ich lerne noch :D !

ckriegel
Beiträge: 113
Registriert: 21.11.2013 08:47
Wohnort: Waltrop

Re: Inspektion Serviceanzeige

Beitrag von ckriegel » 24.06.2019 12:02

Hallo Baba,
gerade erst aus dem langen Wochenende zurück...deshalb erst jetzt meine Antwort. Wartung& Inspektion heisst das Paket, das ich habe. Neben den Kosten für diese Leistungen gibt es einen kostenfreien Leihwagen zur Inspektion.
VG
Christian
VW Passat Ecofuel, EZ 07/2011 MJ 2012, 110 kW/150PS

Antworten