Mein erster CNG-PKW

Rund um die Serien-Erdgasmodelle von Volkswagen, Audi, Seat und Škoda.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4080
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Re: Mein erster CNG-PKW

Beitrag von Sven2 » 28.10.2018 08:11

Bei der genannten Fahrleistung müsste der Caddy 1x jährlich in die WS.
Runde 250 € für Wartung jährlich kann man bei regulärer Bezahlung der Rechnungen m.E. unterbieten.
Kommt drauf an, wie teuer das Öl in der WS ist.
Frag mal die WS, ob die mitgebrachtes Öl (natürlich nach VW 502.00) akzeptieren. Falls ja: Wartungspaket nicht kaufen. Hatte meinen 1T2 immer bei VW zur Wartung. (WS ist quasi vorm Büro)
Ölwechsel war für 80 € zu haben, da kamen dann noch 25...30 € fürs Öl aus dem Versandhandel hinzu.
Die eigentlich Wartung kostete ~180 €, ebenfalls zzgl. Öl.
Zahlen aus 2014 und und Region Bodenseekreis.
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

DerRaucher
Beiträge: 559
Registriert: 20.09.2016 19:53
Wohnort: Oldenburg

Re: Mein erster CNG-PKW

Beitrag von DerRaucher » 28.10.2018 08:25

Hallo Harvey und Willkommen,
wie Sven schon geschrieben hat würde es sich für dich nicht lohnen.
Rede mit deiner Werkstatt ob Du das Öl selber mitbringen kannst (Oftmals ja wenn das Gebinde/Ölflasche noch original verschlossen ist) Neben der VW Norm des Öles solltest Du evt ein 5W40 Öl nehmen wegen der vielen Kaltstarts die Du haben wirst.

Harvey
Beiträge: 3
Registriert: 04.10.2018 22:10

Re: Mein erster CNG-PKW

Beitrag von Harvey » 28.10.2018 13:37

ja , hätte ich auch so vermutet.
Besonders für das erste Jahr wo ja scheinbar nur der Ölwechsel fällig ist.
Danach müsste die Kiste wohl laut Plan jedes Jahr zur Inspektion ?
Selbst dann wäre es wahrscheinlich auch nur sinnvoll wenn man die eingeschlossene Ersatzmobilität ? = Ersatzfahrzeug? während demWerkstattaufenthalt
nutzen wollte?
Zündkerzen werden ja auch nicht dauernd gewechselt?
Ich kenne halt nur Diesel..alten Diesel..
1 mal Ölwechseln vor dem Tüv, das wars. :D

Benutzeravatar
Sven2
Forums-Sponsor
Beiträge: 4080
Registriert: 29.07.2010 17:38
Wohnort: im Ländle

Re: Mein erster CNG-PKW

Beitrag von Sven2 » 28.10.2018 17:28

Ölwechsel und Wartung immer abwechselnd. Entweder alle 15 Tkm oder 1x jährlich. Was halt zuerst eintritt.
Zündkerzen sind alle 60 Tkm fällig. Achtung: Abweichende Teilenummer zum Benziner! Passende Ersatzteile müssen also vor der Wartung extra beschafft werden.
Wiederholungstäter: früher Touran TSI_EF, jetzt B200 NGD
CNG-Aufkleberimporteur

Antworten