Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Daniel1.6cng
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2019 15:04

Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von Daniel1.6cng » 24.04.2019 19:49

Hey leider hab ich nichts gefunden was meine Frage beantwortet

Ich suche seit längerem einspritzdüsen für meinen zafira b cng

Wenn ich in google suche und den Motor Code eingebe ( auch ohne Code) finde ich immer nur die einspritzdüsen für den zafira a cng

Da die beiden Autos scheinbar die gleichen Motoren haben (haben auch den selben Motor code) ist meine Frage sind die motorteile und einspritzdüsen bei den beiden kärren untereinander kompatibel

Oder kann mir jemand sagen wo ich die teile herbekommen kann


Zudem habe ich den Fehler P0130 und das Auto ruckelt im Gas Betrieb fühlt sich so an als würde er nur auf 3 Zylinder laufen
Im Benzin Betrieb aber alles normal bis auf den Fehler p0130

Danke schon mal im voraus :red:
Opel Zafira 1.6 CNG 2008 200.000 KM Rote Diva :piks:

OSV23
Beiträge: 143
Registriert: 07.08.2015 19:16

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von OSV23 » 25.04.2019 09:57

Hallo,

die Einblaßdüsen sind die selben, aber im Zafira A gab es anfangs (2003-2004) noch andere.
Die anfangs verbauten Düsen waren allerdings Blau und deutlich größer.

Ich hab bei mir noch 4 neue Düsen liegen und werde einfach mal auf die Teilenummer schauen.

Im allgemeinen wurden an dem Motor nur der Kopf überarbeitet. Alle anderen Teile sind Gleich und selbst der Kopf passt auch auf beide Motoren.
Zuletzt geändert von SiggyV70 am 25.04.2019 11:28, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Kleinen Fehler verbessert zum besseren Verständnis.

Daniel1.6cng
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2019 15:04

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von Daniel1.6cng » 25.04.2019 12:26

Danke für die Antwort aber wäre echt cool wenn du mal nach der teilenummer schauen könntest
Opel Zafira 1.6 CNG 2008 200.000 KM Rote Diva :piks:

OSV23
Beiträge: 143
Registriert: 07.08.2015 19:16

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von OSV23 » 25.04.2019 21:02

Die Teilenummer ist die 55352811.
Das sind allerdings Injektoren für den Astra G/Zafira A

Laut Google passen die wohl doch nicht für den Zafira B.

Ich kann aber noch in Erfahrung bringen ob die geändert wurden.

OSV23
Beiträge: 143
Registriert: 07.08.2015 19:16

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von OSV23 » 26.04.2019 06:50

Der Zafira B bekommt die Teilenummer 55576400

Daniel1.6cng
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2019 15:04

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von Daniel1.6cng » 27.04.2019 15:49

Danke für die teilenummer ich hoffe ich komm damit weiter
Opel Zafira 1.6 CNG 2008 200.000 KM Rote Diva :piks:

Daniel1.6cng
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2019 15:04

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von Daniel1.6cng » 27.04.2019 16:05

Gibt es hier auch injektoren von Drittanbietern oder nur die originalen
Ich beziehe Krankengeld und daher kann ich keine 600- 1000 Euro für einen Verdacht ausgeben
Opel Zafira 1.6 CNG 2008 200.000 KM Rote Diva :piks:

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von MiniDisc » 27.04.2019 18:29

Daniel1.6cng hat geschrieben:
24.04.2019 19:49
Zudem habe ich den Fehler P0130 und das Auto ruckelt im Gas Betrieb fühlt sich so an als würde er nur auf 3 Zylinder laufen
Im Benzin Betrieb aber alles normal bis auf den Fehler p0130
Daniel1.6cng hat geschrieben:
27.04.2019 16:05
Gibt es hier auch injektoren von Drittanbietern oder nur die originalen
Ich beziehe Krankengeld und daher kann ich keine 600- 1000 Euro für einen Verdacht ausgeben
Wieso versuchst Du nicht zuerst den Fehler P0130 zu beheben (lassen) eh es an die Gas-Düsen geht? :arab:
Vielleicht ist das Ruckeln im Gas Betrieb nur ein Folgefehler !

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29457
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von Bassmann » 27.04.2019 19:36

Da muss ich minidisc Recht geben. p0130 bedeutet einen Fehler an der Vorkat-Sonde. (In Strömungsrichtung der Abgase gesehen)
Die ist nicht so furchtbar teuer. Außerdem altern diese Dinger durchaus gelegentlich. Was Sensoren anrichten können, hab ich kürzlich bei meinem Golf4 gesehen:
Nach Wechsel der Vorkat-Sonde wurde die Gemischbildung schon mal besser. Und ein paar Wochen später rollte der Karren doch wieder nur wie ein Sack Nüsse,
weil der Kurbelwellensensor hinüber war. Mit neuem Sensor für ca. 50€ läuft das Auto so geschmeidig wie es vor Jahren mal war.

MfG Bassmann
21 Zylinder, 5,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 3 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
FIAT Punto evo EZ2010 1,4l (Verbrauch noch unbekannt)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Daniel1.6cng
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2019 15:04

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von Daniel1.6cng » 28.04.2019 23:32

Die lambdasonde wurde schon ausgetauscht und das Kabel wurde auch geprüft von der Sonde

Das Auto war schon in 2 CNG Werkstätten zusammen 7 mal

Die ersten 3 mal war ich bei opel direkt wo das Auto her ist
Die haben nur den Speicher gelöscht und die Sonde getauscht

Die letzten 4 mal war ich in einer freien cng zertifizierten Werkstatt
Speicher gelöscht Gewinde der Sonde sauber gemacht Kompression geprüft

Und jetzt wird vermutet das es was mit der Gas Zuführung zu tun haben muss

Das ist mein erstes Gas Auto und hab davon kein Schimmer
Opel Zafira 1.6 CNG 2008 200.000 KM Rote Diva :piks:

MiniDisc
Moderator
Beiträge: 1379
Registriert: 10.03.2012 19:00
Wohnort: Sachsen

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von MiniDisc » 29.04.2019 02:20

Daniel1.6cng hat geschrieben:
24.04.2019 19:49
Im Benzin Betrieb aber alles normal bis auf den Fehler p0130
Daniel1.6cng hat geschrieben:
28.04.2019 23:32
Und jetzt wird vermutet das es was mit der Gas Zuführung zu tun haben muss
Das kann man recht einfach ausschliessen: Gas leerfahren, Fehler löschen und nur auf Benzin weiterfahren. Kommt der Fehler wieder .... hat es wohl nix mit Gas zu tun.

Daniel1.6cng
Beiträge: 6
Registriert: 24.04.2019 15:04

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von Daniel1.6cng » 02.05.2019 22:24

Update:

Ich hab das Steuergerät mal von nem kolleg auslesen lassen der arbeitet als Programmierer und Chip Tuner

Er kommt mit seiner Software auf den Fehler p0101 luftmassenmesser worauf hin der Fehler p0130 ausgelöst worden sein soll weil schon von der Zuluft falsche Daten kommen

Meint ihr da ist was dran
Ich mein ich vertrau ihm da schon aber hätte dann doch gern mal euer Schwarmwissen gehört dazu
Opel Zafira 1.6 CNG 2008 200.000 KM Rote Diva :piks:

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29457
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Re: Einspritzdüse zafira b 1.6 cng

Beitrag von Bassmann » 03.05.2019 19:24

Lass das Ding tauschen, aber bitte nicht gegen China-Ware aus den Tiefen des Internetzes. Kann so richtig teuer nicht werden. Bei meinem Golf war es kürzlich der Kurbelwellen-Sensor, getauscht für ca 50€ und das Ding läuft wieder wie in alten Tagen.

MfG Bassmann
21 Zylinder, 5,25 Liter Hubraum, aber verteilt auf 3 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
FIAT Punto evo EZ2010 1,4l (Verbrauch noch unbekannt)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten