Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Der Marktführer der Erdgasfahrzeuge findet hier seinen Platz mit den Serienmodellen Zafira, Astra u. Combo.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

mr.tiger
Beiträge: 210
Registriert: 16.04.2007 10:45
Wohnort: Hessen

Re: Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Beitrag von mr.tiger » 09.07.2018 08:57

Hallo zusammen,
ich hätte gerne Adressen von Leuten die das machen, wenn das mit Werbung hier nicht erlaubt ist gerne per PN.

Ich habe in Darmstadt einen Spezialisten gefragt der mir auch schon bei meinem alten Golf 4 die Falsche getüvt hat der will so etwas nicht mehr machen.

Südtirol oder Ostsee (nachbarforum und weiter oben) ist etwas weit, ich bringe das Auto gerne hin lasse es da und Fahre mit der Bahn zurück, aber ich brauche einfach einen Kontakt.
Wohne in der Nähe von Frankfurt und bin wirklich ratlos.

Hintergrund ist das ein Auto ohne Tüv praktisch unverkäuflich ist, der Wagen fährt wirklich noch toll und kommt (Flaschen ausgenommen) locker über den Tüv.

Viele Grüße
Alex
mr.tiger
Das nächste mal schreibe ich etwas interessantes!

mr.tiger
Beiträge: 210
Registriert: 16.04.2007 10:45
Wohnort: Hessen

Re: Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Beitrag von mr.tiger » 17.07.2018 12:30

kurzes Update, der Wagen ging einen einen Kärtchenhändler der ihn (angeblich) nach Nigeria als Taxi verkauft. Etwa halber Wert der Schwacke Liste.
Zustand der Sitze war sehr wichtig und das die Klima arbeitet, sonst war alles weniger wichtig...

Der Zafira 3 macht aber auch großen Spaß und immerhin können keine Flaschen mehr rosten.
mr.tiger
Das nächste mal schreibe ich etwas interessantes!

mr.tiger
Beiträge: 210
Registriert: 16.04.2007 10:45
Wohnort: Hessen

Re: Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Beitrag von mr.tiger » 18.07.2018 08:18

mr.tiger hat geschrieben:
17.07.2018 12:30
Der Zafira 3 macht aber auch großen Spaß und immerhin können keine Flaschen mehr rosten.
Er heißt natürlich Zafira C :lol:
mr.tiger
Das nächste mal schreibe ich etwas interessantes!

Gastra
Beiträge: 1318
Registriert: 22.04.2017 10:04

Re: Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Beitrag von Gastra » 19.07.2018 09:23

zum halben Wert verschleudert und das alles nur aus Antriebslosigkeit... Einfach mal selber ne Lösung für das Problem zu finden scheint nicht Dein Ding zu sein...

mr.tiger
Beiträge: 210
Registriert: 16.04.2007 10:45
Wohnort: Hessen

Re: Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Beitrag von mr.tiger » 19.07.2018 11:36

Selbst wenn es alles topp gelaufen wäre hätte ich ca. 1800 Euro gebraucht um über den TÜV zu kommen, ohne Fahrkosten und Zeitaufwand. Der Wagen hatte über 230.000 km runter.
Ich wollte jetzt das dann einfach nicht mehr in ein 9 Jahre altes Auto investieren. Zudem habe ich noch mal eine Opel ganz ohne PSG Einfluß.

Klar hätte ich wenn ich die Teile einzeln vermarktet hätte mehr bekommen aber da fehlen mir Fähigkeiten, Platz und Spaß am schrauben.
Aktuell kann man den Zafira nicht mit dem CNG Motor bestellen.
mr.tiger
Das nächste mal schreibe ich etwas interessantes!

gtc61
Beiträge: 1
Registriert: 05.12.2018 16:25

Re: Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Beitrag von gtc61 » 24.12.2018 13:26

Da kann man mal sehen, dass man nicht immer nach der Schwacke liste gehen kann. Man findet zur Auto Bewertung ja einiges mittlerweile im Internet und kann sich auch über die ....[/url] informieren, allerdings gibt es auch sehr gute und [url=https://...[/url] je nach dem was man möchte, bei autoguide bekommst eher einen Verkaufspreis für den Privatmarkt ausgespuckt und bei URL [url]http://....[/url] eher einen Händler ek. Der Vergleich lohnt sich aber immer, je nach dem wie das Preisgefälle un die eigenen präferenzen beim Verkauf ausfallen entscheidet man sich dann für das eine oder andere. Ich würde aber so ein "mangelhaftes" Auto auch nur an einen Händler abgeben, hätte keine Lust hinterher ärger mit irgendjemanden zu haben.
Zuletzt geändert von SiggyV70 am 24.12.2018 17:39, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Unerwünschte Werbelinks entfernt

Simmi
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2019 10:06

Re: Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Beitrag von Simmi » 24.06.2019 13:35

Ich lese hier immer wieder, es gäbe Werkstätten, die das machen würden, mit der Aufbereitung. Aber wo finde ich die? Ich hab das ganze Forum durch und in der Nähe alle freien CNG-Werkstätten angerufen, das will keiner machen! Bitte helft uns, wir brauchen das Auto dringend fahrbereit!

Simmi
Beiträge: 4
Registriert: 08.06.2019 10:06

Re: Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Beitrag von Simmi » 24.06.2019 13:35

Ich lese hier immer wieder, es gäbe Werkstätten, die das machen würden, mit der Aufbereitung. Aber wo finde ich die? Ich hab das ganze Forum durch und in der Nähe alle freien CNG-Werkstätten angerufen, das will keiner machen! Bitte helft uns, wir brauchen das Auto dringend fahrbereit!

batobi
Beiträge: 53
Registriert: 06.07.2016 20:14
Wohnort: Bielefeld

Re: Gasflaschen ausbauen, lackieren und Überarbeiten für TÜV

Beitrag von batobi » 24.06.2019 15:54

Vielleicht hilft Dir Fa. Peltner in Vlotho (bei Minden).

Antworten