Neue Zündverfahren

Es tut sich was in den Labors der Auto- und/oder Gasanlagenhersteller? Hier ist Platz für Informationen darüber.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
supercruise
Beiträge: 548
Registriert: 25.03.2017 21:10

Neue Zündverfahren

Beitrag von supercruise » 02.04.2017 13:12

Hallo,

ansich nicht neu, aber gerade im Bezug auf Erdgas als Kraftstoff sollen sich neue Möglichkeiten ergeben. Etwa bei der zuverlässigen Zündung im Magerbetrieb, bei gleichzeitiger Vermeidung von Stickoxiden.

Laserzündung

https://www.uni-bayreuth.de/de/universi ... endung.pdf
http://www.lttt.uni-bayreuth.de/de/down ... /LZF-1.pdf

https://www.youtube.com/watch?v=lM5b4gwI_ww

Corona-Zündung

https://www.springerprofessional.de/mot ... redirect=1

http://www.kfz-betrieb.vogel.de/technik ... es/331342/

https://www.youtube.com/watch?v=XLpsDq5Vy-8

supercruise
Beiträge: 548
Registriert: 25.03.2017 21:10

Beitrag von supercruise » 15.10.2017 21:08

Ich habe mal nachgehakt (Corona-Zündung).

Die Patente wurden von Borg Warner vor ein paar Jahren gekauft, doch aktuell wird das Thema nicht weiterverfolgt, da zu teuer. Oder der Sprit ist zu billig, je nachdem wie man es dreht.

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29246
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 15.10.2017 23:49

Na, aktuell klettert ja der Preis für Luxusbrühe wieder.

Logisch, das hilft CNG als Kraftstoff.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Antworten