Straubing: Feierliche Eröffnung mit Frei-Biogas

Kennt Ihr Events, seid Ihr auf Ausstellungen oder Messen gewesen? Teilt es uns mit.

Moderatoren: MiniDisc, SiggyV70, sparbrötchen

Antworten
Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29063
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Straubing: Feierliche Eröffnung mit Frei-Biogas

Beitrag von Bassmann » 10.07.2013 08:24

Hallo Erdgasgemeinde!

Wir haben Infos bekommen, dass am 5.August 2013 die neue Bio-Erdgastankstelle in Straubing feierlich eröffnet werden soll. Der Betreiber der CNG-Anlage, die gazu GmbH, spendiert dafür an diesem Tag Freigas. Wer noch kein CNG-Auto hat, kann auch CNG-Fahrzeuge probefahren.

Wer Zeit und Gelegenheit hat, ist herzlich eingeladen mitzufeiern. Auch für das leibliche Wohl soll gesorgt sein.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2037
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 10.08.2013 21:37

Hallöchen,

am Montag war ich dort, leider erst am Mittag, deshalb habe ich den offiziellen Teil verpasst.

Erst mal zur Anfahrt:
Von der A3 bin ich auf die B20 gen Süden.
Dort geht's dann irgendwann runter, Ausfahrt "Straubing-Süd, Bogen, Indistriegebiet Straubing-Hafen..."
Dabei steht auch ein Hinweisschild auf eine 24h Tankstelle.
Dann nach Osten zum Kreisverkehr und dort der Beschilderung zur ARAL-Tankstelleneinfahrt folgen.
Dann in die Tankstelle rein, und dann ... ja dann ... wohin jetzt?

Hier das Video: http://www.youtube.com/watch?v=AqrqztE1lAc

Die Ausschilderung ist (noch) nicht vorhanden.
Eine Integration in die ARAL-Tankstelle gibt es auch nicht. Die Zapfsäule ist wie ein Betriebshoftankstellenautomat ausgeführt und liegt nur zufällig auf dem Gelände der Tankstelle versteckt.

Falls noch nicht geschehen, empfehle ich dem Betreiber,
a) an der B20 ein Hinweisschild zur CNG-Tankstelle bei den Behörden genehmigen zu lassen, analog wie die zahlreichen Hinweise auf LPG-Tankstellen.
b) ebenso am Kreisverkehr bzw. Tankstelleneinfahrten.
c) in der Tankstelle am Südende ein Hinweisschild nach links zur Erdgassäule anzubringen. Sonst findet die keiner. Eine Absprache mit dem Betreiber der Tankstelle sollte dazu genügen.

Die Situation wurde im Paralleluniversum schon ausführlich erörtert...

Immerhin war noch ne Passat Probefahrt und 14 kg Freigas für mich drin. :-)
(Bei 32°C hätte ich aber eher 17 kg erwartet. Nur noch 190 statt 235 bar, sagte der Techniker.)

Gruß
M.
[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2472
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 10.08.2013 22:30

M. Sorgatz hat geschrieben:(...)Eine Integration in die ARAL-Tankstelle gibt es auch nicht. Die Zapfsäule ist wie ein Betriebshoftankstellenautomat ausgeführt und liegt nur zufällig auf dem Gelände der Tankstelle versteckt.(...)
Das Wort "Betriebshoftankstelle" hatte ich vorgeschlagen nicht mehr zu verwenden, Besonders hier ist das wohl wirklich nicht angebracht.
Also ne Automatentanke mit EC-Karten-Automat!? Super! Keine Schlangen an der Kasse! Trotzdem ne freundliche Großtankstelle. Endlich hat mal einer mit gedacht! An dieser Tanke wird also sowohl ich als auch Eberhard zufrieden sein...
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 227100km (2153km wg Tanken), 5.50 €/100km, Gesamt: 29.07 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29063
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 11.08.2013 00:52

Eberhard wird dran vorbei fahren, weil er vermutlich nicht per DKV abrechnen kann...
Ich warte mal sein Verdikt ab.

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
anacronataff
Beiträge: 2472
Registriert: 09.08.2010 15:10
Wohnort: L-Gas Gebiet

Beitrag von anacronataff » 11.08.2013 10:56

Bassmann hat geschrieben:Eberhard wird dran vorbei fahren(...)
Ja, wahrscheinlich. Hab's schon gelesen. Er ist halt schwer zufrieden zu stellen....
Passat EF 1.4TSI DSG MJ02/2010: 227100km (2153km wg Tanken), 5.50 €/100km, Gesamt: 29.07 €/100km * Service Intervalle * CNG-Reichweiten * CNG-Tankrekorde mit 21kg Tanks * Fotos und eigene POI's mit Navigon

gpspapa999
Beiträge: 632
Registriert: 07.07.2011 11:01
Wohnort: HD

Beitrag von gpspapa999 » 11.08.2013 21:57

anacronataff hat geschrieben:Eberhard wird dran vorbei fahren(...) Er ist halt schwer zufrieden zu stellen....
Genau, Flottenkarten und Heckantrieb, Dinge die kein Privatmensch braucht. :-)
[ externes Bild ] Touran Ecofuel 1.4 Style DSG 03/2012

Benutzeravatar
Bassmann
Site Admin
Beiträge: 29063
Registriert: 24.04.2006 20:25
Wohnort: Zu hause.
Kontaktdaten:

Beitrag von Bassmann » 11.08.2013 22:17

gpspapa999 hat geschrieben: Genau, Flottenkarten und Heckantrieb, Dinge die kein Privatmensch braucht. :-)
Pruuuust...

MfG Bassmann
17 Zylinder, 4,85 Liter Hubraum, aber verteilt auf 2 Autos und 3 Motorräder:
Golf4 Kombi 1.6l autom. mit CNG-Nachrüstung, ca. 10€/100km
Polo4 9N3 united 1.4l 5-Gang mit CNG-Nachrüstung, ca. 8€/100km
(jeweils incl. Luxusbrühe)
Motorräder: 644ccm Suzuki Freewind (Eintopf), 600ccm Yamaha Fazer 35kW, 600ccm Yamaha Fazer ABS 72kW
Wenn ein einziger Baum umfällt, macht das mehr Lärm, als wenn ein ganzer Wald wächst.

Benutzeravatar
Trelo
Site Admin
Beiträge: 7362
Registriert: 26.04.2009 20:52
Wohnort: am Würmsee

Beitrag von Trelo » 12.08.2013 04:53

Aber er hat halt nunmal Recht!
Wenn es um die Verbreitung von Erdgas als Kraftstoff geht, dann sind es nunmal die gewerblichen Nutzer, die für eine schneller Verbreitung sorgen können.
Mehr gewerbliche Mutzer > mehr Tankstellen mit guter Auslastung > mehr Fahrzeuge auf dem Markt > mehr Privatnutzer.
Und dafür sind vernünftig angelegte, gut anfahrbare Tankstellen mit möglichst breiter Flottenkartenakzeptanz notwendig.
Grüße vom Würmsee
Trelo
---------------------------------------------------------------------------------
Zafira Ecoflex Turbo [ externes Bild ] / derzeit ca. 73 kWh/100km

ikonengold.de
Beiträge: 3957
Registriert: 15.05.2011 01:04
Wohnort: Plochingen

Beitrag von ikonengold.de » 12.08.2013 08:33

Und denkt bitte auch an die Privatkunden, Audi das E-Gas abrechnen wollen.

Das steht und fällt mit der Verbreitung von DKV-Akzeptanzstellen. Kein DKV, kein E-Gas für Audi-Kunden.
Freundlicher Gruß
Eberhard

www.ikonengold.de/erdgas

[ externes Bild ]

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2037
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 12.08.2013 09:10

anacronataff hat geschrieben:Das Wort "Betriebshoftankstelle" hatte ich vorgeschlagen nicht mehr zu verwenden, Besonders hier ist das wohl wirklich nicht angebracht.
Aah, stimmt. Automatentankstelle mit girocard-Zahlung.
Ich hoffe, ich merk's mir bis zum nächsten mal...

Gruß
M.
[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

Benutzeravatar
M. Sorgatz
Forums-Sponsor
Beiträge: 2037
Registriert: 22.10.2007 11:53
Wohnort: Franken
Kontaktdaten:

Beitrag von M. Sorgatz » 16.10.2013 23:02

[ externes Bild ] , ca. 68 kWh/100km, ca. 5,00 Euro/100km inkl. Luxusbrühe
:arrow: Umfangreichste Linksammlung zu Tankstellen in Frankreich und Europa
Ich schaue hier nur einmal im Quartal vorbei, stellt direkte Fragen bitte zusätzlich per Persönliche Nachricht (PN).

Antworten