Die Suche ergab 102 Treffer

von Robert K. G.
15.01.2019 22:45
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 380
Zugriffe: 19213

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Dass nur Audi ran darf habe ich nicht geschrieben... lassen wir das, du WILLST mich nicht verstehen. Und nein, wenn du deinen Schraubenzieher in meine Steckdose steckst, dann kommt lediglich der FI und es ist dunkel. Mach das nicht am Zähler... das Stromdiebstahl eine Straftat ist, läuft da noch neb...
von Robert K. G.
15.01.2019 15:21
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 380
Zugriffe: 19213

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Nicht ganz! Ohne Abdeckung des Lichtschalters ist der „Betrieb des Lichtes/ stromführender Teile“ noch gefahrlos möglich. Bei der Abdeckung der Gasflaschen aufgrund der Gefahr von Beschädigungen nicht. Theoretisch bestehst du auch keine HU ohne diese Abdeckung. Das passende Beispiel wäre also nicht ...
von Robert K. G.
15.01.2019 09:18
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 380
Zugriffe: 19213

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Genau! Jetzt ist die Frage was in erWin steht oder stand. Wie gesagt; Wenn die Flaschen beschädigt sind, muss auch die Flaschenabdeckung gewechselt werden. Ab dem Zeitpunkt, wenn man diese anfasst, schraubt man schon an der Gasanlage. Und das dürfen nur Fachbetriebe. Das steht sogar auf dem Fahrzeug...
von Robert K. G.
14.01.2019 22:35
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 380
Zugriffe: 19213

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Wieso trägt hier Audi eine Mitschuld? Ist denn erwiesen, dass das betreffende Auto danach in einer Audi-Werkstatt zur Reparatur war? Ich habe zumindest nichts davon gehört/gelesen/geträumt. Wenn irgendeine Hinterhof- oder Günstigfilialwerkstatt (ggf. als Vertragsversicherungswerkstatt mit wenig Gew...
von Robert K. G.
14.01.2019 16:48
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 380
Zugriffe: 19213

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Du hast soeben skizziert warum Audi an dem Unfall doch nicht ganz unschuldig ist. Man muss einfach Kaspersperren in seine Wartungsrichtlinien einbauen. Und da gehört eben zwingend eine GWP nach einem Heckaufprall dazu. Und wenn man eine angeknackste Flasche bei einer Sichtprobe nicht erkennt, dann m...
von Robert K. G.
13.01.2019 13:22
Forum: Forum Fiat Natural Power
Thema: Qubo 1,4 Natural Power - Empfehlenswert ?!?!?
Antworten: 23
Zugriffe: 986

Re: Qubo 1,4 Natural Power - Empfehlenswert ?!?!?

Wie kommen denn diese gigantischen Verbräuche des Doblo von um die 10 kg zustande? :eek: (In den Inseraten angegeben...) Das schaffe ich beim Caddy (gleiche Stirnfläche, 10 PS weniger) nicht mal unter Vollast. Die können doch nicht stimmen...

Gruß
Robert
von Robert K. G.
29.12.2018 22:57
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 380
Zugriffe: 19213

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

@ Waldschrat:

Danke für deine Schilderung! Ich wünsche dir gute Besserung. Ich kann mir Ansatzweise vorstellen wie es dir geht! Solche Situationen sind nicht schön...

Gruß
Robert
von Robert K. G.
29.12.2018 14:48
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 380
Zugriffe: 19213

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Gut, ich habe jetzt verstanden dass es laut Audi kein Problem ist wenn man mit einem Leo 2 über sein Auto fährt, wenn man es aber beschießt kann es bersten oder verpuffen, auf keinem Fall aber explodieren! :angel: Wenn jetzt also das Auto beim tanken nicht beschossen wurde, liegt ein Problem vor... ...
von Robert K. G.
28.12.2018 13:57
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 380
Zugriffe: 19213

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Komplett sinnfreie Reaktion, aber trotzdem viel Spaß mit dem neuen Auto! :mrgreen: Gruß Robert Welche Techniken wurden denn schon aufgrund "solcher Risiken" abgeschafft? Konkrete Beispiele bitte. [/quote] Ich bin zwar nicht angesprochen, finde den Ansatz aber interessant. Grundsätzlich ist das Besse...
von Robert K. G.
19.12.2018 20:54
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Kaufberatung: Ford F150 CNG oder RAM 1500 LPG
Antworten: 23
Zugriffe: 900

Re: Kaufberatung: Ford F150 CNG oder RAM 1500 LPG

Der 5 Türer kam aber erst 1995 auf den Markt. Tatsächlich ein sehr schönes Auto. Aber ich denke an der Fragestellung des Fragestellers vorbei...

Gruß
Robert
von Robert K. G.
16.12.2018 11:24
Forum: Forum Mercedes-Benz NGT/NGD
Thema: Auspuffanlage Sprinter NGT
Antworten: 5
Zugriffe: 360

Re: Auspuffanlage Sprinter NGT

Genau! Solange man Kat und Schalldämpfer in Ruhe lässt, kann man ruhig selbst, bzw. der freundliche Pole um die Ecke, Hand anlegen. Dies ist bedeutend günstiger als Originalteile zu verwenden. Selbst wenn es nur noch halb so lange hält. Meist muss ja nur ein Stück Rohr nachgetöpfert werden und nicht...
von Robert K. G.
25.10.2018 07:34
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Überrascht vom Erdgas-Boom: Herstellern kämpfen mit Engpässen
Antworten: 43
Zugriffe: 2118

Re: Überrascht vom Erdgas-Boom: Herstellern kämpfen mit Engpässen

@Robert: Du profitierst doch selber schon davon, dass nur die Variante gemessen wird, die im Normalfall zur Anwendung kommt: CNG-Batrieb. Am Hubraum kann man nicht zweifeln, aber das CNG der Hauptbrennstoff ist, der immer genutzt wird, solange er vorhanden ist, wird auch im CNG-Betrieb gemessen. En...
von Robert K. G.
24.10.2018 09:17
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Warum keinen Passat mit CNG, das gab es doch schon?
Antworten: 61
Zugriffe: 3202

Re: Warum keinen Passat mit CNG, das gab es doch schon?

Ich habe am EcoUp eine AHK. Allerdings stellt sich VW quer, die wollen halt den Polo verkaufen.

Die AHK ist eingetragen und ich darf 500 kg ziehen. Ich bin so einen kompletten Umzug gefahren. :razz:

Gruß
Robert
von Robert K. G.
24.10.2018 08:53
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Überrascht vom Erdgas-Boom: Herstellern kämpfen mit Engpässen
Antworten: 43
Zugriffe: 2118

Re: Überrascht vom Erdgas-Boom: Herstellern kämpfen mit Engpässen

Sündenböcke müssen drei Bedingungen erfüllen: 1. Die Messwerte dürfen keine Grenzwerte reißen, z. B. Stickoxide (Diesel sind somit raus) 2. Die Messwerte müssen unter realen Bedingungen reproduzierbar sein (kein Ding in stauigem Stadtverkehr) 3. Umsatzeinbußen aufgrund der Verbräuche dürfen nicht in...
von Robert K. G.
18.10.2018 20:39
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Parken auf der Wiese? Motor / Auspuffanlage zu heiß?
Antworten: 7
Zugriffe: 508

Re: Parken auf der Wiese? Motor / Auspuffanlage zu heiß?

Dieser Hinweis taucht in praktisch allen Bedienungsanleitungen auf, seit dem es Katalysatoren gibt.

Man sollte diesen Hinweis bitte beachten, eine erhöhte Gefahr besteht aber nicht.

Gruß
Robert