Die Suche ergab 1997 Treffer

von Robert
19.07.2019 13:11
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Kein Mii mehr bestellbar
Antworten: 53
Zugriffe: 2856

Re: Mii mehr bestellbar

Eginhard Wichmann hat geschrieben:
19.07.2019 11:28
DAS bestätigt meine Vermutung bzw Information, daß es nur den den UP als CNG Modell gibt! Die Schwestermodelle dann nur mit E-Antrieb! WAS sagt uns DAS?
Wo siehst du eine Bestätigung für was?
von Robert
17.07.2019 21:04
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Kein Mii mehr bestellbar
Antworten: 53
Zugriffe: 2856

Re: Kein Mii mehr bestellbar

Der E-MII braucht 14 KW auf 100Km damit imitiert er nur etwa 2,5 Kg weniger Co2 als der CNG ( Angabe aus Strommix berechnet) Was heißt "nur"? Das sind immerhin nur 2/3 des CO2 Ausstoßes des Erdgasers. Das ist ein echtes Wort. Und Heizung und Co. sind da schon drin (der E-Up liegt bei 13,6 kWh/100km...
von Robert
16.07.2019 09:33
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: VW CNG Tankstutzen
Antworten: 27
Zugriffe: 8426

Re: VW CNG Tankstutzen

Auf dem Weg zur Autobahntankstelle (Blinker war schon gesetzt) schaltete der Touran auf Gas um. Wie voll war denn der Benzintank noch? Es scheint normal zu sein (und aus meiner Sicht auch sinnvoll), dass VW sich dafür entschieden hat, dass die Erdgasfahrzeuge nicht im Zweifel mit komplett leerem Be...
von Robert
11.07.2019 12:43
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Seat Arona TGI
Antworten: 74
Zugriffe: 5642

Re: Seat Arona TGI

Stimmt, der 90PS Golf2 war damals noch ein Benziner ... und selbst der ging recht gut, trotz "nur" 140Nm Das mit dem höheren Gewicht stimmt schon, sollte aber dank Turbooptimiertem Drehmomentverlauf kaum auffallen. Das Drehmoment korreliert immer halbwegs mit der max. Leistung, so auch hier. Darum ...
von Robert
08.07.2019 18:47
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Seat Arona TGI
Antworten: 74
Zugriffe: 5642

Re: Seat Arona TGI

Aber so ein Golf 2 hat auch ein paar hundert Kilo weniger gewogen. Das merkt man schon deutlich in der Leistungsklasse.
von Robert
08.07.2019 16:06
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Greenpeace Schweiz
Antworten: 14
Zugriffe: 609

Re: Greenpeace Schweiz

Die Probleme der Welt werden sich nur durch Verzicht lösen lassen. Und das sehe ich anders. Ja, Verzicht ist ein (kleiner) Bestandteil, aber allein kommt das zu keiner Lösung. Du musst man überlegen, auf was du alles verzichten müsstest, um allein deinen CO2-Ausstoß zu halbieren. Da ist nichts mehr...
von Robert
07.07.2019 20:15
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Greenpeace Schweiz
Antworten: 14
Zugriffe: 609

Re: Greenpeace Schweiz

Greenpeace...Peta..... alles extreme Formen für Umwelt und Tier... radikal in ihrer Meinung. Aber man muss es positiv sehen. Man braucht radikale Menschen von der Denkweise her um vllt ein bisschen Veränderung zu bekommen. Mein Problem mit GP ist, sie setzen in ihrer Denkweise nur auf ein Prinzip u...
von Robert
07.07.2019 18:26
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Lieber doch kein CNG-Auto?
Antworten: 32
Zugriffe: 1824

Re: Lieber doch kein CNG-Auto?

und wer eben ängstlich ist, kann ja die Garantie-zeit/-laufleistung entsprechend erweitern und den Wagen danach veräußern ... Das ist mit Sicherheit die teuerste Strategie. Da ist Getriebereparatur zwischendurch sicher günstiger. Wer ängstlich ist, kauft einfach ein anderes Getriebe. Das Rostproble...
von Robert
07.07.2019 18:16
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Greenpeace Schweiz
Antworten: 14
Zugriffe: 609

Re: Greenpeace Schweiz

venator hat geschrieben:
07.07.2019 09:37
Für GP ist das wohl der Gau. Nur E Mobilität zählt.
Keine Sorge, wenn dem Verbrenner der Gar aus gemacht ist, ist das E-Auto dran.Zivilisatorische Errungenschaften zu vernichten ist das Ziel von GP. Und da das nicht auf einmal geht, gehen die Schritt für Schritt vor.
von Robert
06.07.2019 18:15
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Um wieviel würde CNG durch eine Co2 teurer werden?
Antworten: 8
Zugriffe: 478

Re: Um wieviel würde CNG durch eine Co2 teurer werden?

Ich bin mir sicher: Solange die CDU/CSU mit an der Macht ist, wird es diese Steuer weder in der vorgestellten Form noch abgeschwächt geben. Da bin ich mir nicht so sicher. Das wird, sofern es nicht kommt, ein Wahlkampfthema vom Feinsten für die nächste Bundestagswahl und was hat Mutti die letzten W...
von Robert
06.07.2019 18:09
Forum: Forum Mercedes-Benz NGT/NGD
Thema: B200NGD im Alltag
Antworten: 137
Zugriffe: 67823

Re: B200NGD im Alltag

Concorde hat geschrieben:
06.07.2019 12:12
"Ok, dann war die E-Klasse ein genauso unattraktives Angebot."

Verglichen womit?
Den 2014 damals einfach gekauft. Dann hättest du ein Auto, wie du es jetzt vor der Tür hast stehen. Und nun einfach mal diesen fiktiven Kaufpreis gegen 2x Leasing plus 1x Gebrauchtwagenkauf stellen.
von Robert
06.07.2019 17:59
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Lieber doch kein CNG-Auto?
Antworten: 32
Zugriffe: 1824

Re: Lieber doch kein CNG-Auto?

Echt jetzt, ich habe Stahltanks, DSG DQ200 -beides ohne Probleme und ohne welche zu erwarten, Nur weil du keine Probleme erwartest, bedeutet das nicht, dass es keine Risiken gibt. Und klar, ein Risiko bedeutet auch noch nicht, dass es zwingend eintreten muss. Trotzdem bleiben die aufgezählten Dinge...
von Robert
05.07.2019 21:11
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Seat Arona TGI
Antworten: 74
Zugriffe: 5642

Re: Seat Arona TGI

Mein Octavia hat mich 17.500 gekostet inkl. Panoramadach und allem pipapo. 22t€ fürn Kleinwagen, absoluter Wahnsinn :eek: Ich bin bei dir, 22t€ für den Arona ist heftig, aber anders frage ich mich, wo bekommt man einen neuen Erdgas-Octavia mit etwas Ausstattung für 17.500€ her? Da finde ich auch ke...
von Robert
05.07.2019 19:58
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Um wieviel würde CNG durch eine Co2 teurer werden?
Antworten: 8
Zugriffe: 478

Re: Um wieviel würde CNG durch eine Co2 teurer werden?

Car-Sharing und autonome Taxis sind eine Option, aber keine alleinige Lösung. Was soll daran eine Option sein? Haut ein Taxi oder ein Car-Sharing Fahrzeug weniger CO2 raus? Unter dem Strich gibt es politisch nur eine Option, wenn man mittels Steuer die Nutzung einschränken will, nämlich besteuern, ...
von Robert
05.07.2019 19:14
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Um wieviel würde CNG durch eine Co2 teurer werden?
Antworten: 8
Zugriffe: 478

Re: Um wieviel würde CNG durch eine Co2 teurer werden?

Ich würde durchaus gerne eine CO2-Steuer auf Verbrennungsmobilität zahlen, wenn damit zweckgebunden E- Und Bio-Fuels gezielt gefördert werden würden und so auch einen direkten CO2 Effekt hätten. Denn ich bin überzeugt, dass eine Energiewende ohne systhetische Kraftstoffe nicht gelingen kann. Und das...