Die Suche ergab 1220 Treffer

von gato311
16.01.2019 18:18
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Neues zu CNG aus dem VW-Konzern
Antworten: 225
Zugriffe: 24570

Re: Neues zu CNG aus dem VW-Konzern

Gut, laut dem oberen Diagramm liegt man dann bei den E-Auto beim NO2 z.B. bei etwas unter 100 mg/km. Nicht toll, aber eben besser als die direkten tatsächlichen NO2 Emissionen der Mehrheit der neuen Benziner und vor allem Diesel. Dass es bei Partikeln usw. je nach Energiequelle nicht so toll ist, wi...
von gato311
16.01.2019 17:11
Forum: Forum für News & Allgemeines
Thema: Neues zu CNG aus dem VW-Konzern
Antworten: 225
Zugriffe: 24570

Re: Neues zu CNG aus dem VW-Konzern

Wer hat sich das Schaubild denn ausgedacht. Man muss die direkten Emissionen vom Benziner schon gegenrechnen über die Laufzeit. Und auch bei den rein indirekten Emissionen muss beim Benziner viel mehr rumkommen. Da stimmt was nicht. Wenn man alle Emissionen bewertet, spielt natürlich die Gesamtlaufl...
von gato311
16.01.2019 13:13
Forum: Erdgastankstellen Deutschland
Thema: Tankstellensituation nach Unfall mit A3 in Achern
Antworten: 20
Zugriffe: 1801

Re: Tankstellensituation nach Unfall mit A3 in Achern

Ich denke, zum jetzigen Stand wird es nirgendwo Einschränkungen geben. Meine Erfahrungen in Norderstedt (keine Stammtanke) sind wohl ein Einzelfall. Im Nachhinein kann es auch sein, dass man an der Tanke völlig unterbelichtet ist und einen längst abgewickelten Zafira-Rückruf als Anlass nimmt, alle L...
von gato311
15.01.2019 21:47
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 367
Zugriffe: 17304

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Bei uns ist das mit den Flaschenabdeckungen mal so geregelt. Das muss aber nicht die einzige Wahrheit sein. In Argentinien, wo man viel mehr Erfahrungen mit CNG hat, wären die Fahrzeuge wie bei uns nicht zulassungsfähig. Dort ist vorgeschrieben, das außen am Fahrzeug und vor allem unterflur verbaute...
von gato311
15.01.2019 09:09
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Audi A4 Avant g-tron
Antworten: 944
Zugriffe: 177892

Re: Audi A4 Avant g-tron

Für den A3 kann ich nicht sprechen, aber beim Up würde ich eher was an den Dämpfern der Hinterachse machen als an der absoluten Höhe. Die originalen Dämpfer sind in der Zugstufe zu weich und führen auf langen Wellen zu einem Nachschwingen, was bei ausgefahrener Fahrbahn halt zum Aufsetzen des hinter...
von gato311
14.01.2019 08:31
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 367
Zugriffe: 17304

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Habe ich auch gelesen. Aber wie weit der schon rausgeflogen war, weiß man nicht. Zu den wirklichen Ursachen des Unfalls kann man leider wirklich wohl auch weiter spekulieren. Mich wurde auch nicht wundern, wenn in der Karosseriebude irgendwer, um in der vollen Werkstatt mal schnell Platz zu schaffen...
von gato311
11.01.2019 15:12
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 367
Zugriffe: 17304

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Den eigenen Sachverständigen zahlt aber beim Kaskoschaden niemand (übrigens auch nicht bei Tarifen ohne Werkstattbindung).

Den eigenen Gutachter kannst und solltest Du bei Haftpflichtfällen nehmen.
von gato311
11.01.2019 14:45
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 367
Zugriffe: 17304

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Meiner Meinung nach ist es schon genauso Aufgabe des Schadensgutachters, auf sicherheitsrelevante Schäden an den Tanks zu schauen (bzw. ggf. an einen anderen Fachmann zu verweisen) wie auch für den reparierenden Schrauber. Dass bei einem Kaskoschaden mit Werkstattbindung und von der Versicherung ges...
von gato311
10.01.2019 16:24
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 367
Zugriffe: 17304

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Ich fands damals unnötig. Ich hätte einfach auf Dauerton gehupt und wär dann erst langsam zurück und hätte gebetet. Das Hupen überhört man im Parkhaus eigentlich nicht. zum Glück war es nur ne kosmetische Einkärbung am Stoßfänger. Lackstift drüber und irgendwann vielleicht vor dem Verkauf mal den St...
von gato311
10.01.2019 16:06
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 367
Zugriffe: 17304

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

War ja auch im von mir genannten Fall Unfähigkeit. Man hätte auch hinten rausschauen können. Mein Vater war nur in Eile, weil ein anderes Auto ohne zu schauen rückwärts aus einer Lücke fuhr und ihm sonst in die Seite. Deswegen musste er schnell zurück und hat nicht genau geschaut, wie viel Platz er ...
von gato311
10.01.2019 15:46
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 367
Zugriffe: 17304

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Hat mein Vater auch schon geschafft, genau im 45 Grad Winkel auf eine Säule mit quadratischer Grundfläche.
Wegen des genauen 45 Grad Winkels hat der Pieper leider genau die doppelte der realen Distanz angezeigt...
von gato311
10.01.2019 12:05
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Probleme Rost an Gasflaschen - Die Diskussion
Antworten: 657
Zugriffe: 275351

Re: Probleme Rost an Gasflaschen - Die Diskussion

Warum sollte FF nicht kombiniert werden mit dem Wachs? Das ist ja die große Stärke von dem Zeug. Wo das Wasser eindringen würde, unterwandert FF das Wachs.

Schlimmstenfalls fällt das Wachs schneller ab, was auch kein Verlust wäre...
von gato311
10.01.2019 11:15
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: A3 Tank beim Tanken explodiert
Antworten: 367
Zugriffe: 17304

Re: A3 Tank beim Tanken explodiert

Es reicht ja irgend ein niedriger Pollter der vor dem Pfeiler stand, der rückwärts den Schaden an der Stoßstand versacht hat oder eben so eine hohe, schmale Insel, wie sie manchmal in alten Parkhäusern um Pfeiler an Auf- und Abfahrten gebaut ist. Denkbare Szenarien gibt es genug. Dass der Eigentümer...
von gato311
10.01.2019 10:57
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Probleme Rost an Gasflaschen - Die Diskussion
Antworten: 657
Zugriffe: 275351

Re: Probleme Rost an Gasflaschen - Die Diskussion

An die Ventile kommste auch mit ner Hohlraumlanze ran, ohne irgendwas abzubauen.
Nur zur gründlichen Inspektion sollte man schon hinterschauen...
von gato311
10.01.2019 09:31
Forum: Forum Volkswagen-Gruppe
Thema: Probleme Rost an Gasflaschen - Die Diskussion
Antworten: 657
Zugriffe: 275351

Re: Probleme Rost an Gasflaschen - Die Diskussion

Beim meinem Mii reicht es, wenn man mit einer Seite auf einen von einer Baumwurzel etwas mehr angehobenen Kantstein fährt, um auch die vordere Verkleidung komplett zu entfernen und am Auspuff vorbeizunackeln. Wenn man sie nur losschrauben und drunterschauen will, reich sicher auch nen Wagenheber (un...